22. November 2021 / 18:11 Uhr

Mit diesem Tor schafft es Neubrandenburgs Dennis Kühl erneut ins ZDF

Mit diesem Tor schafft es Neubrandenburgs Dennis Kühl erneut ins ZDF

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Neubrandenburgs Dennis Kühl ordnet seine Mannschaft.
Dennis Kühl wird wieder TV-Gast im ZDF. © Johannes Weber
Anzeige

Dennis Kühl hat sich per Fallrückzieher ins aktuelle Sportstudio gekickt. Der Kapitän des 1. FC Neubrandenburg war schon vor zwei Jahren beim Torwandschießen dabei.

Dennis Kühl gehört seit Jahren zu den besten Torjägern des 1. FC Neubrandenburg. Mitte September stellte er das artistisch unter Beweis, als er gegen den SV Pastow per Fallrückzieher traf. Nun wurde das zwischenzeitliche 1:0 beim 3:1-Sieg des FCN zum Amateurtor der Woche gewählt. Auf fußball.de hatten 292 Fans für Kühl gestimmt – 63 mehr als für den Zweitplatzierten.

Anzeige

Durch den Voting-Sieg darf Kühl beim Torwandschießen des Aktuellen Sportstudio im ZDF antreten. Gegen welchen Profi oder Prominenten er am kommenden Sonnabend sechs platzierte Schüsse abgeben muss, ist noch nicht klar. 2019 war der Neubrandenburger schon einmal zu Gast im Mainzer Fernsehstudio und traf ein Mal.

Beim ZDF-Torwandschießen kann Kühl einen Gutschein über 1000 Euro gewinnen, sich für das Torwandschießen-Finale am Ende der Saison qualifizieren und dort Fondsanteile im Wert von 25.000 Euro erspielen.