06. November 2020 / 11:34 Uhr

Neuer Corona-Fall bei Dynamo Dresden: Saarbrücken-Spiel findet statt

Neuer Corona-Fall bei Dynamo Dresden: Saarbrücken-Spiel findet statt

Sandra Degenhardt
Leipziger Volkszeitung
SG Dynamo Dresden, Foto Neutral Corona Thema.
Bei Dynamo Dresden fiel erneut ein Corona-Test positiv aus. © Steffen Manig
Anzeige

Die Zahl der positiven Corona-Fälle steigt bei Dynamo Dresden von zwei auf drei. Das Dresdner Gesundheitsamt gibt dennoch grünes Licht für die Partie in Saarbrücken. Die Betroffenen befinden sich bereits in häuslicher Quarantäne.

Anzeige

Dresden. Trotz eines weiteren Corona-Falls beim Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden reist das Team zum Liga-Auswärtsspiel am Samstag (14.00 Uhr/MagentaSport) zum 1. FC Saarbrücken. Das gab der Verein am Freitag bekannt. Zuvor hatte eine weitere Testreihe ein drittes positives Testergebnis bei einer Person im Umfeld der Mannschaft ergeben. Das Gesundheitsamt Dresden gab dennoch Grünes Licht für die Partie in Saarbrücken.

Anzeige

Am Mittwoch veröffentlichte Dynamo zwei positive Fälle bei den insgesamt 45 Proben nach einer planmäßigen Testreihe. Alle drei Betroffenen befinden sich nach Vereinsangaben in häuslicher Quarantäne, die voraussichtlich zehn bis vierzehn Tage andauern wird.