27. Februar 2019 / 11:31 Uhr

Nachfolger von Manuel Neuer: Das sind die größten deutschen Torwart-Talente

Nachfolger von Manuel Neuer: Das sind die größten deutschen Torwart-Talente

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Alexander Nübel, Marc-André ter Stegen und Julian Pollersbeck zählen zu den besten deutschen Torhütern.
Alexander Nübel, Marc-André ter Stegen und Julian Pollersbeck zählen zu den besten deutschen Torhütern. © dpa
Anzeige

Sind die deutschen Nachwuchskeeper noch so gut wie früher? Bei vielen Spitzenklubs der Bundesliga spielen heute Torhüter aus dem Ausland auf der wichtigen Position. Der SPORTBUZZER zeigt die größten deutschen Torwart-Talente.

Anzeige
Anzeige

Es gab Zeiten, da war zumindest eines sicher: Egal ob Deutschland fußballerisch mal den Anschluss an die weltbesten Teams verloren hat oder nicht, im Tor standen immer Weltklasse-Torhüter. Toni Turek, Sepp Maier, Toni Schumacher, Oliver Kahn bis hin zur heutigen Nummer eins Manuel Neuer, der bei Joachim Löw noch den Vorzug vor Marc-André ter Stegen erhält. Der sechs Jahre jüngere Barcelona-Keeper (26) dürfte Neuer früher oder später ablösen, aber wer kommt danach? Ein Blick auf die Lage bei den Bundesliga-Teams offenbart ein tristes Bild. Kaum junge Torhüter sammeln derzeit Spielpraxis auf Topniveau.

Das sind die größten deutschen Torwart-Talente

Die größten Torhüter-Talente aus Deutschland

In der Liste vertreten: Alexander Nübel, Marc-André ter Stegen und Julian Pollersbeck. Zur Galerie
In der Liste vertreten: Alexander Nübel, Marc-André ter Stegen und Julian Pollersbeck. ©
Anzeige

Das Durchschnittsalter der aktuellen Stammkeeper in Liga eins liegt bei rund 28 Jahren. Und derzeit bekommen zahlreiche ausländische Torhüter den Job. Gerade auch bei zahlungskräftigen Klubs. Roman Bürki (Schweiz) hütet das Tor von Spitzenreiter Dortmund, sein Landsmann Yann Sommer jenes von Mönchengladbach. In Leipzig ist der Ungar Peter Gulacsi die erste Wahl. Von den derzeit zehn ersten Teams der Tabelle setzen drei auf einen deutschen Stammtorwart, von den acht schlechtesten aber sieben.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der DFB will deshalb reagieren. "Wir müssen es schaffen, unseren Nachwuchs so gut zu machen, dass kein Weg an ihm vorbeiführt", sagt Marc Ziegler, DFB-Torwart-Koordinator, der Deutschen Presse-Agentur. "Das ist eine Verbundaufgabe, sie betrifft Klubs, Verband, Ausbildung und natürlich die Jungs selbst." Das Potenzial der Generation nach ter Stegen, der bei der WM 2022 in Katar 30 Jahre alt sein wird, bewertet Ziegler, früher unter anderem BVB-Profi, als "gut, aber noch nicht weltklasse". Vor einigen Jahren drängten noch zahlreiche Talente in Liga eins.

International: Das sind die Trikots für die Saison 2019/20

FC Chelsea, Borussia Dortmund und Co. – das sind die neuen Trikots für die Saison 2019/2020. Zur Galerie
FC Chelsea, Borussia Dortmund und Co. – das sind die neuen Trikots für die Saison 2019/2020. ©

Die größten Hoffnungsträger der unter 23 Jahre alten Keeper sind derzeit die Junioren-Nationaltorhüter Alexander Nübel (22) vom kriselnden FC Schalke 04 und der Mainz-Profi Florian Müller (21). Nübel sorgte für Schlagzeilen, weil er den etablierten Ralf Fährmann Anfang 2019 verdrängte. Viele erinnerte das an Neuer, der einst auf Schalke als junger Spieler den Routinier Frank Rost auf die Bank verwies. Zudem ist Nübel, Spitzname "Mini-Manu", mit 1,93 Meter genauso groß wie der Weltmeister von 2014 und gilt ebenfalls als ein feiner Fußballer, der das Spiel mitgestalten kann.

Kahn rechnet mit "Rohdiamanten"

Mainz-Keeper Müller kam sogar schon in der Vorsaison zum Einsatz, als er auch von der Verletzungsanfälligkeit von Ex-Nationaltorwart René Adler (34) profitierte. Weitere aktuelle Junioren-Nationaltorhüter heißen etwa: Jan-Christoph Bartels (20, 1. FC Köln) und Markus Schubert (20, Dynamo Dresden).

Der frühere Nationaltorwart Oliver Kahn macht sich keine akuten Sorgen. "Ich bin mir sicher, dass unter den vielen sehr guten Talenten in Deutschland demnächst auch wieder ein Rohdiamant entdeckt wird", sagt 49-Jährige auf dpa-Anfrage.

Wer ist der beste Nachfolger von Manuel Neuer?

Mehr anzeigen

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN