10. Juni 2017 / 15:10 Uhr

Neunmeterschießen entscheidet D-Junioren-Finale zu Gunsten des Leipziger SC

Neunmeterschießen entscheidet D-Junioren-Finale zu Gunsten des Leipziger SC

Schmidt Benjamin
SPORTBUZZER-Nutzer
Das Finale der D-Junioren zwischen der Dritten des 1. FC Lok Leipzig und dem Leipziger SC 01 wurde vom Punkt entschieden. (@Alexander Prautzsch)  (1) USER-BEITRAG
Jubel mit Pokal: die D-Junioren des Leipziger SC 01. © Alexander Prautzsch
Anzeige

Im Duell mit dem 1. FC Lok Leipzig III musste der Kampf vom Punkt entscheiden. (mit Fotos)

Leipzig. Bei den D-Junioren entscheidet ein Neunmeterkrimi über den Stadtpokalsieger. Zwei Neunmeter in der regulären Spielzeit reichten der Dritten des 1. FC Lok Leipzig nicht zum Sieg. Ein spannendes Spiel ging nach 60 Minuten (1:1) in die Verlängerung. Am Ende setzte sich der Leipziger SC 4:3 nach Neunmeterschießen durch und ist somit Gewinner des Leipziger Cups.

Anzeige

Fotogalerie: 1. FC Lok Leipzig II - Leipziger SC 01

Das Finale der D-Junioren zwischen der Dritten des 1. FC Lok Leipzig und dem Leipziger SC 01 wurde vom Punkt entschieden. (@Alexander Prautzsch) (9) Zur Galerie
Das Finale der D-Junioren zwischen der Dritten des 1. FC Lok Leipzig und dem Leipziger SC 01 wurde vom Punkt entschieden. (@Alexander Prautzsch) (9) © Alexander Prautzsch

Das Spiel begann mit viel Tempo. Gleich nach zwei Minuten stand Lian vom LSC frei vor dem Tor. Doch verpasste er es den Ball im Tor zu versenken. Fast direkt im Gegenzug entschied der Unparteiische nach Foulspiel auf Strafstoß für Lok Leipzig. Doch Theo vergab die Chance zur Führung. Besser machte es dann LSC-Kapitän Richard, der in der 19. Spielminute zur 1:0 Führung traf. So ging es dann auch in die Pause.

Direkt nach Wiederanpfiff drehte Lok wieder auf. Folglich machte Elias den nicht unverdienten Ausgleich per Neunmeter (33.). Beide Teams besaßen nachfolgend große Chancen zum Siegtreffer. Doch blieb es bis zum Schluss beim Unentschieden. Auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung. Der Pokalsieger musste im Neunmeterschießen her.