28. November 2022 / 22:17 Uhr

Nicht nur der Fuß: Brasilien-Star Vinicius Júnior plaudert weitere Neymar-Sorgen aus

Nicht nur der Fuß: Brasilien-Star Vinicius Júnior plaudert weitere Neymar-Sorgen aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Superstar Neymar verpasste das Spiel der Brasilianer gegen die Schweiz.
Superstar Neymar verpasste das Spiel der Brasilianer gegen die Schweiz. © Getty
Anzeige

Brasilien bangt weiter um seinen Superstar Neymar. Wie Angreifer Vinicius Júnior nach dem 1:0-Erfolg gegen die Schweiz am Montag dem Sender "TV Globo" sagte, macht dem Offensivspieler nicht nur die Fußverletzung zu schaffen, die einen Einsatz gegen die Schweiz verhinderte. Der Offensivkünstler hat demnach auch noch Fieber.

Neben seiner Fußverletzung hat Brasiliens Superstar Neymar jetzt wohl auch noch leichtes Fieber. "Er war traurig, dass er nicht ins Stadion kommen konnte, weil es ihm nicht so gut geht. Nicht nur wegen des Fußes, sondern auch wegen ein wenig Fieber", sagte Angreifer Vinicius Júnior nach dem 1:0-Sieg der Seleção am Montag gegen die Schweiz dem Sender TV Globo. Den vorzeitigen Einzug ins WM-Achtelfinale hatte Neymar im Teamhotel der Brasilianer in Doha verfolgt. "Ich hoffe, dass er sich so schnell wie möglich wieder erholt."

Anzeige

Neymar hatte sich beim 2:0 gegen Serbien im ersten WM-Auftritt der Brasilianer eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen. Aus diesem Grund stand er dem Rekord-Weltmeister auch gegen die Schweiz nicht zur Verfügung. Wann der 30-Jährige wieder einsatzfähig ist, bleibt weiter unklar. Für das abschließende Gruppenspiel am Freitag (20 Uhr) gegen Kamerun wird es wohl noch nicht reichen.

Am Rande der Partie gegen die Schweiz sorgte derweil ein Neymar-Doppelgänger im brasilianischen Fanblock für Aufsehen. Fotos zeigen einen Mann, der große Ähnlichkeit mit dem Stürmer-Star von Paris Saint-Germain aufwies und der sich unter die Fans mischte. Einige wollten sich mit dem vermeintlichen Neymar fotografieren lassen.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis