20. September 2019 / 21:07 Uhr

Werder-Schock! Bremen-Star Füllkrug erleidet Kreuzbandriss - Kohfeldt: "Der absolute Worst-Case" 

Werder-Schock! Bremen-Star Füllkrug erleidet Kreuzbandriss - Kohfeldt: "Der absolute Worst-Case" 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Niclas Füllkrug liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen - Betreuer und Mitspieler kümmern sich um ihn.
Niclas Füllkrug liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen - Betreuer und Mitspieler kümmern sich um ihn. © imago images/Nordphoto
Anzeige

Werder Bremen hat in diesem Jahr die Seuche. Beim Bundesligisten fallen zahlreiche Spieler verletzungsbedingt aus. Nun hat es auch Sturm-Star Niclas Füllkrug erwischt. Er riss sich im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen RB Leipzig das Kreuzband.

Anzeige
Anzeige

Die Verletzungsmisere bei Werder Bremen will einfach nicht enden. Nun hat es auch noch Sturm-Star Niclas Füllkrug erwischt - und zwar richtig böse. Der Offensivmann, der erst zu Beginn der Saison von Hannover 96 an die Weser wechselte, hat sich beim Abschlusstraining vor dem Spiel gegen RB Leipzig einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen Außenmeniskusriss im linken Knie zugezogen. Dies gab der Verein auf seiner Website bekannt. Fülkrug fällt damit für mehrere Monate aus.

40 ehemalige Profis von Werder Bremen und was aus ihnen wurde

Marko Marin, Miroslav Klose, Diego, Kevin De Bruyne und Co. - Das sind 50 ehemalige Spieler von Werder Bremen und was aus ihnen wurde! Zur Galerie
Marko Marin, Miroslav Klose, Diego, Kevin De Bruyne und Co. - Das sind 50 ehemalige Spieler von Werder Bremen und was aus ihnen wurde! ©
Anzeige

Kohfeldt: "Absolute Worst Case"

"Es ist der absolute Worst Case und tut mir für Lücke unfassbar leid. Wir hoffen, dass seine Genesung gut und schnell verläuft. Wir sind in dieser schwierigen Zeit immer für ihn da und sind davon überzeugt, dass er noch stärker zurückkommen wird. Wir werden als Team jetzt mit der gesamten Werder-Familie noch enger zusammenrücken, um diesen herben Rückschlag und diese schwierige Situation zu verkraften", sagte Cheftrainer Florian Kohfeldt nach dem Schock. Fülkrug war bereits bei seinem Ex-Klub Hannover in der vergangen Saison wegen einer schweren Knieverletzung knapp ein halbes Jahr ausgefallen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Werder beklagt zehn verletzte Spieler

Der Ausfall des Angreifers, der in dieser Saison bereits zwei Treffer erzielt hatte, trifft die Bremer sehr hart. Schließlich plagen die Norddeutschen ohnehin schon riesige Verletzungssorgen. Insgesamt fallen nun zehn Spieler mit Startelfambitionen aus - darunter auch Stürmer Yuya Osako (Oberschenkelverletzung) , Kapitän Niclas Moisander (Muskelverletzung) und Neuzugang Ömer Toprak (Muskelfaserriss).

Immerhin kehren in Milot Rashica und Maximilian Eggestein zwei zuletzt verletzte Stammspieler in den Kader für das Leipzig-Spiel zurück. Auch Philipp Bargfrede ist wieder ein Kandidat für das Aufgebot.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN