12. August 2019 / 20:06 Uhr

Niederländischer Rekordspieler Wesley Sneijder gibt Karriereende bekannt

Niederländischer Rekordspieler Wesley Sneijder gibt Karriereende bekannt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gab sein Karriereende bekannt: Ex-Holland-Star Wesley Sneijder.
Gab sein Karriereende bekannt: Ex-Holland-Star Wesley Sneijder. © imago/VI Images
Anzeige

Der 134-malige niederländische Nationalspieler Wesley Sneijder hat seine Karriere beendet. Der 35-jährige ehemalige Spielmacher war zuletzt in Katar für den Al Gharafa Sports Club aktiv.

Anzeige
Anzeige

Wesley Sneijder hat im Alter von 35 Jahren seine aktive Karriere beendet. Der niederländische Rekordnationalspieler (134 Einsätze, 30 Tore) verkündete in einem Interview mit dem Vereinssender des FC Utrecht in Rahmen der Anmietung einer VIP-Loge: "Meine Gefühle für die Stadt sind groß. Da ich jetzt mit dem Fußball aufgehört habe, will ich einen schönen Platz haben, um meine Erinnerungen mit anderen zu teilen."

25 ehemalige Spieler von Real Madrid und was aus ihnen wurde

Robinho, Ronaldo und Raul - die drei Rs gehören zu den größten Stars von Real Madrid. Aber was machen sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Robinho, Ronaldo und Raul - die drei Rs gehören zu den größten Stars von Real Madrid. Aber was machen sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Hintergrund: Sneijder, der in Utrecht geboren ist, aber nie für den Eredivisie-Klub spielte, unterhält der ehemalige Spielmacher ab sofort eine Loge, die in ein Museum über seine Laufbahn umfunktioniert werden soll. Zuletzt war er für den Al Gharafa Sports Club in Katar aktiv. Zuvor spielte Sneijder für OGC Nizza, Galatasaray Istanbul, Inter Mailand, Real Madrid und Ajax Amsterdam, wo er ausgebildet wurde. Insgesamt verbuchte er 153 Tore und 142 Assists in 573 Profispielen.

Diese Stars wurden bei Ajax Amsterdam ausgebildet

Die Ajax-Generation um Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt (im Hintergrund) sorgte zuletzt in der Champions League für Furore. Schon vorher brachte Ajax Amsterdam jedoch diverse Stars heraus - unter ihnen Edgar Davids (l.) und Wesley Sneijder. Der SPORTBUZZER zeigt die größten Spieler der Ajax-Vergangenheit. Zur Galerie
Die Ajax-Generation um Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt (im Hintergrund) sorgte zuletzt in der Champions League für Furore. Schon vorher brachte Ajax Amsterdam jedoch diverse Stars heraus - unter ihnen Edgar Davids (l.) und Wesley Sneijder. Der SPORTBUZZER zeigt die größten Spieler der Ajax-Vergangenheit. ©
Mehr vom SPORTBUZZER

Mit der niederländischen Nationalmannschaft wurde er 2010 Vize-Weltmeister, im gleichen Jahr holte er mit Inter Mailand das Triple aus Champions League, Meisterschaft und Coppa Italia. Aus der Nationalmannschaft war er im September 2018 nach einem gewonnenen Freundschaftsspiel gegen Peru verabschiedet worden. Es war sein 134. Länderspiel. Der Mittelfeldspieler gehört zu den Stars einer großen Generation der Elftal wie Arjen Robben, Robin van Persie und Rafael van der Vaart. In Katar hatte er seit Ende 2018 kein Pflichtspiel mehr bestritten.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt