08. November 2019 / 13:36 Uhr

Niedersachsenliga: Junioren-Derby zwischen Northeim und 05

Niedersachsenliga: Junioren-Derby zwischen Northeim und 05

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Packende Zweikämpfe zwischen Eintracht Northeim und dem I. SC 05: Im Derby der Junioren-Niedersachsenliga wird erneut eine heiße Partie erwartet.
Packende Zweikämpfe zwischen Eintracht Northeim und dem I. SC 05: Im Derby der Junioren-Niedersachsenliga wird erneut eine heiße Partie erwartet. © Andreas Ambs
Anzeige

Die A-Junioren des FC Eintracht Northeim haben in der Fußball-Niedersachsenliga am Sonnabend, 9. November, 14 Uhr den I. SC Göttingen 05 zu Gast. Im Derby geht es für beide Teams um wichtige Punkte.

Anzeige
Anzeige

„Ich bin optimistisch, dass wir zumindest einen Punkt holen können“, sagt 05-Trainer Nils Leunig, der auf eine ähnlich starke Vorstellung wie im Pokalspiel gegen Northeim hofft. „Da haben wir gezeigt, dass wir mithalten können und sind erst nach Elfmeterschießen ausgeschieden“, so Leunig.

Verzichten müssen die Schwarz-Gelben auf den zentralen Mittelfeldspieler Benjamin Greib, ansonsten sind alle Spieler einsatzfähig. Der Göttinger Coach erwartet beim Tabellendritten ein eher abwartenden Spiel. Dennoch seien beide Teams in der Lage auch vorne zu treffen.

Schwere Partien vor der Brust

Mit dem Spiel an der Northeimer Rhume und dem Heimspiel gegen JFV A/O/Heeslingen stehen für die 05er schwere Partien an. „Der Klassenerhalt ist realistisch. Aber wir müssen mehr Konstanz finden. Vor allem gegen Hildesheim haben wir ein tolles Spiel gemacht“, betont Leunig.

„Das Derby ist für die Spieler immer eine coole Sache, sie kennen sich aus der Schule. Das ist dann schon was Besonderes. Für mich ist es allerdings eher ein Spiel wie jedes andere“, so der A-Lizenzinhaber.

Mit nur zwei Siegen rangiert die Leunig-Elf nach neun Partien auf Platz 13. Die Northeimer Gastgeber schielen bei aktuell fünf Punkten Rückstand noch den Aufstiegplatz.

Mehr zu den aktuellen Themen im SPORTBUZZER
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN