04. September 2022 / 10:54 Uhr

"Sehr fest im Sattel": Wolfsburg-Sportdirektor Schäfer stärkt Trainer Kovac nach historischem Fehlstart

"Sehr fest im Sattel": Wolfsburg-Sportdirektor Schäfer stärkt Trainer Kovac nach historischem Fehlstart

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Trainer Niko Kovac (links) steht beim VfL Wolfsburg laut Sportdirektor Marcel Schäfer nicht zur Diskussion.
Trainer Niko Kovac (links) steht beim VfL Wolfsburg laut Sportdirektor Marcel Schäfer nicht zur Diskussion. © IMAGO/Beautiful Sports/Christian Schroedter (Montage)
Anzeige

Nach dem historischen Fehlstart in die Bundesliga-Saison erhält Trainer Niko Kovac beim VfL Wolfsburg Rückendeckung von Sportdirektor Marcel Schäfer. Kovac sitze "sehr fest" im Sattel, sagte Schäfer nach der 2:4-Niederlage gegen den 1. FC Köln in einem ZDF-Interview.

Sportdirektor Marcel Schäfer hat dem neuen Trainer Niko Kovac nach dem schlechtesten Saisonstart in der Bundesliga-Geschichte des VfL Wolfsburg den Rücken gestärkt. Kovac sitze "sehr fest" im Sattel, sagte Schäfer nach der 2:4-Niederlage gegen den 1. FC Köln in einem ZDF-Interview.

Anzeige

Im Gespräch mit Wolfsburger Journalisten präzisierte der 38-Jährige außerdem: "Wir müssen die Ruhe bewahren, wir müssen arbeiten. Denn die Kritik, die auf uns einprasselt, ist berechtigt, wenn du zwei Punkte nach fünf Spieltagen hast. Trotzdem kriegst du das nur als Gruppe gelöst." Der VfL ist in der Bundesliga nach fünf Punktspielen noch sieglos.

Der 50 Jahre alte Kovac hatte das Amt beim VfL als Nachfolger des erst während der Vorsaison verpflichteten Florian Kohfeldt in diesem Sommer angetreten. In der Bundesliga trainierte der in Berlin geborene Kroate zuvor Eintracht Frankfurt und den FC Bayern München. Mit den Hessen gewann Kovac 2018 den DFB-Pokal, mit den Münchenern ein Jahr später das Double aus Meisterschaft und Pokal. Nach dem Aus bei den Bayern im November 2019 war er von 2020 bis 2021 beim französischen Erstligisten AS Monaco verantwortlich.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.