15. Mai 2019 / 11:16 Uhr

Nils Butzen unterschreibt bei Hansa Rostock

Nils Butzen unterschreibt bei Hansa Rostock

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mittelfeld: Nils Butzen (1. FC Magdeburg) - geboren in Mühlhausen
Nils Butzen w.ird weiter Blau-Weiß tragen, allerdings ab Juli für Hansa Rostock © imago / Jan Huebner
Anzeige

Der Verteidiger kommt aus Magdeburg an die Ostsee und folgt damit Trainer Jens Härtel.

Anzeige
Anzeige

Die Spatzen haben es schon lange von den Dächern gepfiffen, nun ist es fix. Nils Butzen wechselt vom 1. FC Magdeburg zum FC Hansa Rostock. Der Rechtsverteidiger ist der erste Neuzugang der Kogge für die kommende Saison. Der 26-jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Eine Ablösesumme floss nicht.

Kader 2019/20: Ablösefreie Profis für Hansa Rostock

Wären Martin Kobylanski (l.), Jan Löhmannsröben und Florian Mayer (r.) gute Alternativen für Hansa Rostock? Zur Galerie
Wären Martin Kobylanski (l.), Jan Löhmannsröben und Florian Mayer (r.) gute Alternativen für Hansa Rostock? ©
Anzeige

„Nils stand noch bei einigen anderen Vereinen auf dem Zettel, deshalb freuen wir uns, dass er sich relativ schnell dazu entschieden hat, den Weg mit uns zu gehen. Mit ihm haben wir einen sehr erfahrenen Spieler verpflichten können, der vor allem die 3. Liga genau kennt und bereit ist Verantwortung zu übernehmen und voran zu gehen“, wird Martin Pieckenhagen in der Pressemitteilung des Vereins zitiert.

Butzen durchlief die Jugendabteilung des 1. FCM und spielte viele Jahre unter Trainer Jens Härtel. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er 17 Zweitligaspiele und stieg kürzlich mit den Magdeburgern in die 3. Liga ab.

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt