11. Januar 2022 / 16:36 Uhr

Nils Könnecker verlängert bei Arminia Vöhrum

Nils Könnecker verlängert bei Arminia Vöhrum

Matthias Preß
Peiner Allgemeine Zeitung
Trainer Nils Könnecker hat bei Arminia Vöhrum um eine Jahr verlängert.
Trainer Nils Könnecker hat bei Arminia Vöhrum um eine Jahr verlängert. © Ralf Büchler
Anzeige

Nils Könnecker wird ein weiteres Jahr als Trainer des Fußball-Bezirksligisten Arminia Vöhrum tätig sein. Der Verein verlängerte jetzt mit ihm den Vertrag für die kommende Saison. Könnecker ist viereinhalb Jahre bei der Arminia, hat das Team aus der Kreisliga in den Bezirk geführt und sagt: „Es macht Spaß mit der Mannschaft.“

Arminia Vöhrum hat den Vertrag mit Fußballtrainer Nils Könnecker um ein Jahr verlängert. „Wir möchten die erfolgreiche Arbeit gemeinsam weiterentwickeln“, teilte Arminia-Pressewart Eckhard Bruns mit.

Anzeige

Das möchte auch Könnecker. „Es macht Spaß mit der Mannschaft“, sagt er. „Das Saisonziel Klassenerhalt haben wir mit der Teilnahme an der Meisterrunde jetzt schon erreicht. Das ist ein weiterer Schritt, den wir gemacht haben.“

Mehr vom Peiner Fußball

Viereinhalb Jahre ist Könnecker mittlerweile bei der Arminia, hat das Team aus der Kreisliga zurück in den Bezirk geführt – und sieht die Entwicklungsmöglichkeiten noch nicht ausgeschöpft. „Schnelligkeit, Präzision, Gegenpressing“ zum Beispiel seien ausbaufähig. „Heeseberg hat uns bei deren 5:1-Sieg schon aufgezeigt, wie weit wir noch weg sind.“


Er habe aber in Vöhrum „eine super Truppe“, sagt Könnecker. Am letzten Januar-Wochenende will er mit dem Team in die Vorbereitung auf den Punktspielstart einsteigen.

Von Matthias Preß