24. Juli 2019 / 08:13 Uhr

Noch zwei Neuzugänge für Inter Türkspor Kiel

Noch zwei Neuzugänge für Inter Türkspor Kiel

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Rezan Acer, der vom TSV Schilksee eigentlich zum Eckernförder SV wechseln wollte, wird nun für Inter Türkspor Kiel auflaufen.
Rezan Acer, der vom TSV Schilksee eigentlich zum Eckernförder SV wechseln wollte, wird nun für Inter Türkspor Kiel auflaufen. © Sönke Ehlers
Anzeige

Mit Mathias Wrzesinski und Rezan Acer stoßen zwei Spieler mit Oberliga-Erfahrung zu Inter Türkspor Kiel.

Anzeige
Anzeige

Eigentlich waren bei Inter Türkspor Kiel die Personalplanungen für die neue Spielzeit bereits abgeschlossen, doch nun präsentiert der Oberligist zwei weitere Neuzugänge. Einer von ihnen ist Mathias Wrzesinski, der zuletzt das Trikot des TSV Schilksee trug und dem es nicht an Erfahrung mangelt, denn der 28-jährige Abwehrspieler lief bereits für den FC Kilia Kiel, den Heikendorfer SV, den NTSV Strand 08, Holstein Kiels U23 und den 1. FC Schinkel auf.

Mehr Fußball-News aus der Region

Noch mehr Routine verkörpert der zwei Jahre jüngere Mittelfeldakteur Rezan Acer, der ebenfalls zuvor in Schilksee kickte und eigentlich für den Eckernförder SV spielen wollte. Aufgrund seiner veränderten beruflichen Situation bat Acer die ESV-Offiziellen jedoch um die Freigabe, die der Oberliga-Aufsteiger auch ganz unkompliziert erteilte. „Rezan ist ein Denker und Lenker, der mit seinen Fähigkeiten sicherlich eine Verstärkung sein wird und angekündigt hat, dass er mit uns erfolgreich sein will “, erklärt Inter-Manager Berkant Özel.

So schön jubeln die Teams aus Kiel und Umgebung zum Saisonende 2019/20:

Oberliga wir kommen: Der Eckernförder SV feierte den Aufstieg ausgelassen... Zur Galerie
"Oberliga wir kommen": Der Eckernförder SV feierte den Aufstieg ausgelassen... ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt