14. April 2019 / 10:39 Uhr

Northeimer HC siegt und zieht in DHB-Pokal ein

Northeimer HC siegt und zieht in DHB-Pokal ein

Ferdinand Jacksch
Göttinger Tageblatt
Der Northeimer HC setzt sich bei Minden II durch.
Der Northeimer HC setzt sich bei Minden II durch. © Pförtner
Anzeige

Handball-Drittligist Northeimer HC hat bei der Bundesliga-Reserve des GWD Minden II 34:31 (20:21) gewonnen. Mit dem 16. Saisonsieg gelang die Revanche für die 24:28-Hinspielniederlage.

Anzeige
Anzeige

Seine jüngste Erfolgsbilanz schraubte der NHC auf nunmehr 9:1 Punkte in Serie hoch. Nach 37 Sekunden eröffnete der Northeimer Paul Hoppe den Torreigen, ehe nach 13 Minuten die Gastgeber mit dem aus dem Erstligakader angetretenen Savvas Savvas 11:7 vorn lagen.

Doch ließ das Team um Trainer Carsten Barnkothe nicht locker und glich später zum 14:14 (19.) aus. Noch einmal auf vier Tore zog Minden beim 25:21 (36.) davon, doch spätestens nach dem 26:26 (43.) läutete der NHC die Wende zu seinen Gunsten ein.

„Ausschlaggebend war unsere Abwehr in der zweiten Halbzeit. Minden ist mit unserer 3-2-1-Deckung nicht zurecht gekommen – das war für den mit nunmehr 147 Saisontreffern erfolgreichsten Torjäger Sören Lange der Schlüssel zum Erfolg.

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

„Das war eine schwere Geburt. Nach dem 22:25-Rückstand haben wir auf eine offensive Deckung umgestellt. Ein überragender Tim Gerstmann im Angriff und und ein gut aufgelegter Torwart Marcel Armgart waren Garanten des Sieges“, sagte ein erfreuter Trainer Barnkothe. Der erfolgreichste Torjäger Gerstmann schloss sich an: „Wir sind zur Zeit eben gut drauf.“

Nach der Osterpause reist der NHC am 27. April zur Bundesliga-Reserve des VfL Gummersbach, ehe am 5. Mai das letzte Heimspiel gegen die SG Schalksmühle-Halver Dragons angesagt ist. –NHC: Gerstmann (8), Hoppe (6), Stöpler (6/1), Lange (5/2), Lutze, Seekamp, Wodarz (je 3).

Durch den Sieg und die gleichzeitige Niederlage des Leichlinger TV hat sich der NHC erneut für erste Runde im DHB-Pokal im August qualifiziert. Im vergangenen Jahr hatte Northeim eines der Erstrundenturniere in Göttingen ausgerichtet und damit an zwei Tagen rund 4500 Zuschauer in die Göttinger Sparkassen-Arena gelockt.

ANZEIGE: 50% auf Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt