17. Dezember 2019 / 10:17 Uhr

Ruder-Weltmeister Ryan Smith: "Passt der Schlagmann nicht, läuft das Boot nicht"

Ruder-Weltmeister Ryan Smith: "Passt der Schlagmann nicht, läuft das Boot nicht"

Stefan Dinse
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Wurde mit der deutschen U19-Auswahl Weltmeister: Rudertalent Ryan Smith aus Hannover.
Wurde mit der deutschen U19-Auswahl Weltmeister: Rudertalent Ryan Smith aus Hannover. © Christian Schwier
Anzeige

Die NP-Sportlerwahl 2019 – am 21. Januar küren wir unsere Topathleten bei der Sportgala im Theater am Aegi. Sie bestimmen mit Ihrer Wahl, wer oben steht. Wir stellen täglich einen Kandidaten vor. Heute: Rudertalent Ryan Smith (18). 

Anzeige
Anzeige

Ryan Smith, Sie sind Deutsch-Engländer. Was ist typisch britisch an Ihnen?

Ich trinke keinen Kaffee, nur Tee. Davon ziemlich viel. Und immer mit Milch.

Und der wahrscheinliche Brexit bedeutet was für Sie?

Gar nichts. Dadurch, dass ich beide Pässe habe, bin ich zum Glück auf der sicheren Seite.

Wenn Deutschland gegen England spielt, dann ...

... soll der Bessere gewinnen. Ganz einfach.

NP-Sportlerwahl: Das sind die zehn Kandidaten für die Wahl zum Sportler des Jahres 2019 mit Telefonnummer zum Abstimmen

<b>Andreas Toba</b> - Turnen, TKH, Deutscher Meister - 0137/9880822-04 Zur Galerie
Andreas Toba - Turnen, TKH, Deutscher Meister - 0137/9880822-04 ©
Anzeige

Haben Sie viel Familie auf der Insel?

Ja, in Stafford. Das ist ein Vorort von Birmingham. Leider schaffe ich es nicht oft, sie zu besuchen. Die Menschen sind ein bisschen lockerer dort.

Sie hatten sogar ein Angebot aus England, um noch weiter bei diesem Thema zu bleiben. Aus Oxford, stimmt das?

Ja, die Uni hat über Facebook Kontakt aufgenommen. Nach dem WM-Titel hätte ich auch dort studieren können.

Und dann einmal für Oxford gegen Cambridge bei dem historischen Wettkampf rudern?

Natürlich ist das sehr reizvoll. Es in diese Mannschaft zu schaffen, ist aber echt schwer. Ich habe mich dann für Hannover entschieden, weil ich hier besser trainieren kann. Beim DRC ist es ja sehr familiär.

NP-Sportlerwahl: Das sind die zehn Kandidaten für die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2019 mit Telefonnummer zum Abstimmen

<b>Imke Onnen</b> - Hochsprung, Hannover 96, WM-Finalistin - 0137/9880821-01 Zur Galerie
Imke Onnen - Hochsprung, Hannover 96, WM-Finalistin - 0137/9880821-01 ©

Sie studieren Jura. Wohin soll die Reise gehen?

Ich würde gern Richter werden.

Haben Sie ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl?

Ich denke schon. Mein Vater ist Rugbytrainer, mein Bruder Jamie ist 13 Jahre alt und spielt selbst bei Hannover 78. Ich schaue mir oft Spiele an. Fair Play und Respekt sind ganz wichtig. Nur der Kapitän darf mit dem Schiedsrichter über Entscheidungen diskutieren.

Rugby war aber nichts für Sie? Es ist ja ein typisch britisches Spiel ...

Ich habe mit fünf Jahren mit Handball bei der SG Letter 05 begonnen. Als ich etwa elf Jahre alt war, hatte ich Schmerzen im Knie. Das kam durch zu schnelles Wachstum. Dann musste ich aufhören. Beim Rudern hatte ich keine Schmerzen, und inzwischen ist es auch besser mit den Knien.

Mehr zur NP-Sportlerwahl

Ist Ihre Begeisterung für Handball geblieben?

Klar, ich schaue viele Spiele von den Recken in der Tui-Arena an. Besonders gefallen mir Morten Olsen und Timo Kastening, ich habe selbst rechts außen und halbrechts gespielt.

Wäre das nicht auch ein Sport für Sie? Immerhin kommt im Rudern jetzt eine harte Zeit. In der U23 hören ja viele auf, weil die Konkurrenz zu groß ist.

Nein, ich bin zielstrebig und werde beim Rudern bleiben. Mein Ziel ist es, auf jeden Fall weiter international zu rudern.

NP-Sportlerwahl: Das sind die zehn Kandidaten für die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019 mit Telefonnummer zum Abstimmen

<b>TSV Hannover-Burgdorf</b> - Handball, Bundesliga-Spitzenteam - 0137/9880823-01 Zur Galerie
TSV Hannover-Burgdorf - Handball, Bundesliga-Spitzenteam - 0137/9880823-01 ©

Auch in der U23 wollen alle Achter fahren. Wäre ein anderes Boot für Sie okay?

Auf jeden Fall.

Wie schätzen Sie die Aussichten ein, das zu schaffen?

Beim letzten Leistungstest der U23 waren Leon Knaak und ich im Zweier Fünfte. So weit sind wir also nicht weg.

Sie sind der Schlagmann gewesen im siegreichen WM-Achter der U19. Was ist das Besondere an dieser Position?

Passt der Schlagmann nicht, läuft das Boot nicht. Man ist für die Schlagfrequenz zuständig, für den Rhythmus. Und wenn das Boot in Führung liegt, hat der Mann am Schlag die Konkurrenz im Blick.

Mit Leon Knaak vom DRC sind Sie gut befreundet, Sie studieren sogar zusammen. Können Sie sich vorstellen, eines Tages wieder mit ihm im Deutschland-Achter zu sitzen?

Ja, ich denke schon. Aber höchstwahrscheinlich erst in unseren späteren U23-Jahren.

Kandidat für die NP-Sportlerwahl 2019: Ryan Smith
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN