13. September 2020 / 19:51 Uhr

Nur ein Eichsfeld-Team kommt in der Qualifikation durch

Nur ein Eichsfeld-Team kommt in der Qualifikation durch

Hans-Dieter Dethlefs
Göttinger Tageblatt
20 Mannschaften haben um die Qualifikation zur ersten Pokalrunde gespielt.
20 Mannschaften haben um die Qualifikation zur ersten Pokalrunde gespielt. © dpa
Anzeige

20 Mannschaften mussten in die Qualifikation, um die erste Runde im Fußball-Kreispokal der Kreisliga/1. Kreisklasse zu erreichen. Einige Male musste das Elfmeterschießen entscheiden.

Anzeige

Im Fußball-Kreispokal ging es um die Qualifikation für die erste Hauptrunde. Von vier Eichsfeld-Mannschaften erreichte nur der SV SeeBern die nächste Runde durch eine 3:1-Sieg im Elfmeterschießen gegen den I. SC Göttingen 05 II. Ebenfalls im Elfmeterschießen unterlag der SC Eichsfeld mit 6:7 dem SC Hainberg II. Ihre Pokalspiele verloren ebenfalls SV Rotenberg II mit 4:6 beim TSV Holtensen und SG Pferdeberg mit 1:2 gegen NK Croatia Göttingen.

FC SeeBern – 1.SC Göttingen 05 II 3:1 n.E. (0:0). – Tore: Keine Treffer während der regulären Spielzeit.

SC Eichsfeld – SC Hainberg II 6:7 n.E. (3:3/2:1). – Tore: 1:0 Schwedhelm (20.), 2:0 Vetter (25.), 2:1 Geißler (45.+1), 3:1 Kaldeich (49.) Vorarbeit Kahlmeyer), 3:2 Gouane (59.), 3:3 Geißler (78.).

SG Pferdeberg – NK Croatia Göttingen 1:2 (0:1). – Tore: 0:1 (20.), 1:1 (59.), 1:2 (65.).

TSV Holtensen – SV Rotenberg II 6:4 (2:2/1:0). – Tore: 1:0 Koc (35.), 1:1 Wolfram (57.), 2:1 Nazal (61.), 2:2 Wolfram (72.).

TSV Ebergötzen - SVG Göttingen 07 II 2:4. – Tore: nicht gemeldet.

SV Förste - FC Gleichen II 1:0. – Tor: nicht gemeldet.

VfB Sattenhausen – SCW Göttingen II 5:6. – Tore: nicht gemeldet.

SG Lenglern/Harste II – SG Niedernjesa 3:5 (0:1). – Tore: 0:1 Kuhlemeier (41.), 0:2 Broscheit (47.), 1:2 Boßmann (61.), 1:3 Broscheit (64.), 2:3 Schulz (70.), 2:4, 2:5 Kuhlemeier (78., 80.), 3:5 Boßmann (86.).

TSV Eintracht Wulften – Nikolausberger SC 3:2 (1:0). – Tore: 1:0 Jung (16.), 2:0 Vom Hofe (48.), 2:1 Beckmann (49.), 3:1 Vom Hofe (73.), 3:2 Noack (90.+2).

Außerdem spielten: SV RW Hörden - VfB Südharz 5:7.

Mehr zum Sport in der Region

Kreispokal 2./3. Kreisklasse

Ergebnisse der ersten Runde: SG Bergdörfer II – FC SeeBern II 2:0, Bovender SV III – SC Hainberg III 5:6 (n.E.), TSV Jühnde – SG Elliehausen/Esebeck 3:4, SG Elliehausen/Esebeck II – FC Lindenberg Adelebsen 2:7, SG Bühren II/Niemetal II – SG Settmarshausen/M./Groß Ellershausen/H. II 1:3, FC Gleichen III – TSV Nesselröden II 1:7, SG Lenglern/Harste III – TSV Dramfeld 0:11, SG Steina/Neuhof II – SG Zorge/Braunlage 1:5, SG Hahle II/Höherberg II – VfL Herzberg 2:3, Tuspo Weser Gimte II – SG Werratal II 4:2, VfB Südharz II – VfR Dostluk Osterode II 6:4, TSV Groß Schneen II – SCW Göttingen III 0:4, SG Sieboldshausen/Dramfeld II – SVG Göttingen 07 III 2:1, GW SG Hagenberg II – Sparta Göttingen II abgesetzt, SV Rotenberg III – SG Herberhausen/Roringen 1:10, VfL Badenhausen II – FC Vatan Herzberg 6:5 (n.E.), 1. FC Gimte – RSV Göttingen 05 II 3:4, TSV Hemeln II – SG Niedernjesa II 6:7, FC Merkur Hattorf II – SC HarzTor II 1:3, RSV Göttingen 05 III – Puma Göttingen II 3:2, SC Rosdorf II – SV Inter Roj Göttingen 5:1, FC Eisdorf II – TuSpo Petershütte III 1:3, SG Sösetal – VfL Badenhausen 0:8, VfL Olympia Duderstadt II – SC Eichsfeld II 5:2, Bonaforther SV II – SG Bühren/Scheden 0:8, FC Grone II – SV Puma Göttingen 2:8, VfL Herzberg II – DJK Krebeck 7:6, SV BW Bilshausen II – VfL Olympia Duderstadt 6:5, SG Ballenhausen/Groß Schneen III – NK Croatia Göttingen II 2:1, TSV Waake-Bösinghausen – I. SC Göttingen 05 III nicht gemeldet, ESV RW Göttingen – TSV Jahn Hemeln 0:2, SG Landolfshausen Seulingen III/Krebeck II – TSV Klein Lengden verlegt auf Freitag, 18. September (19 Uhr).

Von Hans-Dieter Dethlefs