01. April 2022 / 09:33 Uhr

Nur ein Sieg beim BVB: Fünf Fakten zum Spiel von RB Leipzig bei Borussia Dortmund

Nur ein Sieg beim BVB: Fünf Fakten zum Spiel von RB Leipzig bei Borussia Dortmund

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
DORTMUND, GERMANY - MAY 08: Giovanni Reyna of Borussia Dortmund and Angelino of RB Leipzig  battle for the ball  during the Bundesliga match between Borussia Dortmund and RB Leipzig at Signal Iduna Park on May 08, 2021 in Dortmund, Germany. Sporting stadiums around Germany remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Friedemann Vogel - Pool/Getty Images)
In der vergangenen Saison verloren die Roten Bullen mit 2:3 bei Borussia Dortmund. © 2021 Getty Images
Anzeige

In Dortmund hatte RB Leipzig bisher selten Grund zum Feiern gehabt – ein Sieg, ein Remis und drei Niederlagen ist die aktuelle Bilanz. Hier noch mal fünf wichtige Fakten zur Partie der Roten Bullen beim BVB. 

Fakt Nummer 1: RB Leipzig feierte gegen Borussia Dortmund in der Saison 2016/17 im ersten Heimspiel gleich einen Bundesligasieg. Nach zuvor acht sieglosen Pflichtspielen in Serie (2 Remis/6 Niederlagen) gelang RB ein 2:1-Sieg in der Hinrunde. Es war der erste Sieg seit dem 3:2 auswärts im Oktober 2017 - Leipzigs einziger Auswärtssieg in Dortmund in fünf Duellen.

Anzeige

Fakt Nummer 2: Auswärts kassierte RB in der Bundesliga bei keinem anderen Team so viele Gegentore wie beim BVB (13 Tore).

DURCHKLICKEN: Einige Bilder vom letzten Leipziger Auftritt beim BVB

Verpatzte Generalprobe: RB Leipzig unterliegt fünf Tage vor dem DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund mit 2:3. Zur Galerie
Verpatzte Generalprobe: RB Leipzig unterliegt fünf Tage vor dem DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund mit 2:3. ©

Fakt Nummer 3: RB Leipzig ist mit 23 Punkten und 19 erzielten Toren das beste Rückrundenteam, spielt derzeit zum Vergleichszeitpunkt die beste Bundesliga-Rückrunde der Club-Historie und sammelte bereits einen Punkt mehr als in der gesamten Hinrunde (22 Zähler).

Anzeige

Fakt Nummer 4: Borussia Dortmund fuhr in dieser Bundesliga-Saison elf Heimsiege ein, kein Team hat mehr geschafft (Bayern auch 11 Siege). Zuletzt blieb das Team von Marco Rose bei den zwei Heimspielen sogar ohne Gegentor.

Fakt Nummer 5: RB Leipzig ist seit neun Pflichtspielen ungeschlagen, auswärts gewannen die Sachsen ihre letzten fünf Auftritte. Nur 2019 gelang ihnen auf des Gegners Platz eine längere Siegesserie (9 in den ersten 9 Auswärtsspielen).