28. März 2018 / 11:57 Uhr

Nur noch U21! HSV degradiert Mergim Mavraj

Nur noch U21! HSV degradiert Mergim Mavraj

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Verteidigung: Mergim Mavraj (Hamburger SV) - geboren in Hanau
Der HSV hat Mergim Mavraj degradiert. © dpa
Anzeige

Der Ex-Kölner muss künftig in der Regionalliga spielen. Unter Christian Titz spielte Mavraj ohnehin keine Rolle mehr.

Anzeige
Anzeige

Unter Trainer Christian Titz spielt er beim HSV sowieso keine Rolle mehr - aber jetzt kommt es für Mergim Mavraj knüppeldick. Der Verteidiger wird per sofort degradiert, muss in die U21. Nach Walace ist der Ex-Kölner bereits der zweite Profi, der nicht mehr mit der Bundesliga-Mannschaft trainieren darf. Anders als beim Brasilianer, der aus disziplinarischen Gründen keine Rolle mehr spielt, liegt es bei Mavraj an der Leistung.

Mehr zum HSV

„Das Trainerteam hat sich aus sportlichen Erwägungen dazu entschieden, ab heute auf Mergim Mavraj zu verzichten", erklärte Bernhard Peters in einer spärlichen Pressemitteilung. "Wir haben ihn daher angewiesen, bis auf Weiteres in der U21 am Training teilzunehmen."

Rückkehr von Länderspielreise

Der Zeitpunkt überrascht: Mavraj war erst am Mittwochabend von einer Länderspielreise mit Albanien (0:1 gegen Norwegen) zurückgekehrt. Der 31-Jährige absolvierte in dieser Saison 17 Bundesliga-Spiele, zuletzt am 17. Februar beim 1:2 gegen Leverkusen. Der Albaner kam im Januar 2017 für 1,8 Millionen Euro vom 1. FC Köln an die Elbe und absolvierte seither 34 Spiele für die Hamburger. Insgesamt kommt Mavraj auf 158 Bundesliga-Spiele.

Diese Stars schafften den Durchbruch beim HSV nicht

Alex Silva, Thiago Neves und auch Jonathan Pitroipa schafften den Durchbruch beim HSV nicht. Sie waren nicht die einzigen. Wer noch? Das erfahrt Ihr in der Bildergalerie. Zur Galerie
Alex Silva, Thiago Neves und auch Jonathan Pitroipa schafften den Durchbruch beim HSV nicht. Sie waren nicht die einzigen. Wer noch? Das erfahrt Ihr in der Bildergalerie. ©
Anzeige

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt