05. November 2019 / 17:45 Uhr

1. FC Nürnberg sucht Nachfolger von Damir Canadi: Markus Anfang wohl Top-Kandidat

1. FC Nürnberg sucht Nachfolger von Damir Canadi: Markus Anfang wohl Top-Kandidat

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Markus Anfang könnte neuer Coach des 1. FC Nürnberg werden.
Markus Anfang könnte neuer Coach des 1. FC Nürnberg werden. © imago images / Jan Huebner
Anzeige

Am Dienstag hat der 1. FC Nürnberg die Trennung von seinem bisherigen Trainer Damir Canadi bekanntgegeben. Interimsmäßig übernimmt Marek Mintal - doch ein Favorit auf die Nachfolge soll ein Ex-Kölner sein.

Anzeige
Anzeige

Nach der Entlassung von Damir Canadi ist der 1. FC Nürnberg auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Interimsmäßig hat "Club"-Legende Marek Mintal die Mannschaft übernommen. Doch offenbar sollen die Verantwortlichen einen geeigneten Nachfolger schon so gut wie gefunden zu haben. Nach Informationen der Bild soll Markus Anfang ganz oben auf der Wunschliste des "Clubs" stehen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Auch Hannover 96 soll Anfang auf dem Zettel gehabt haben

Der 45-Jährige war kurz vor Ende der letzten Saison beim 1. FC Köln entlassen worden ist seitdem ohne Verein. Auch Hannover 96 soll bei Anfang nach der Entlassung von Coach Mirko Slomka angefragt. Eine Verpflichtung kam jedoch nicht zustande. Nürnbergs Sportvorstand Robert Palikuca wollte sich bei der Suche nach einem neuen Trainer nicht zu sehr in die Karten schauen lassen. Lediglich "ausreichend Zweitligaerfahrung" soll der neue Mann haben.

Diese kann Anfang gewiss vorweisen. Vor seinem Engagement beim 1. FC Köln arbeitete er bereits bei Holstein Kiel und für die Jugendmannschaften von Bayer Leverkusen. Insgesamt stand er bei 106 Spielen in der zweiten Liga an der Seitenlinie.

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der <b>SPORT</b>BUZZER-Challenge!  Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge!  ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN