16. Oktober 2020 / 16:37 Uhr

Oberliga-Partie von Hansa Rostock II gegen Staaken abgesagt

Oberliga-Partie von Hansa Rostock II gegen Staaken abgesagt

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Die Partie zwischen dem SFC Stern und der TSG Neustrelitz findet am Sonntag nicht statt.
Die Partie des FC Hansa Rostock II in Staaken fällt aus. © imago images/Future Image
Anzeige

Die Amateure von Hansa Rostock werden am Wochenende nicht in der NOFV-Oberliga Nord im Einsatz sein. Dafür testen sie gegen die U 19.

Anzeige

In der NOFV-Oberliga Nord wird das Auswärtsspiel des FC Hansa Rostock II gegen den SC Staaken am Sonntag nicht stattfinden. Offizielle Gründe für die Absetzung sind noch nicht bekannt. Möglich ist, dass die Absage einen Zusammenhang mit den seit Tagen ansteigenden Corona-Infektionen in Berlin hat. Auf fussball.de wurde der Termin bereits gekänzelt.

Ganz die Füße hochlegen, werden die Amateure des FC Hansa an diesem Wochenende nicht. Kurzfristig wurde ein Testspiel gegen die eigene U 19 anberaumt. Gespielt wird morgen um 9.45 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Trotzenburger Weg.

Das waren die Trainer des FC Hansa Rostock II seit 2000

Im Juli 1998 übernahm Peter Ränke den FC Hansa Rostock II. Er coachte das Team bis zum 30. Juni 2002. Zur Galerie
Im Juli 1998 übernahm Peter Ränke den FC Hansa Rostock II. Er coachte das Team bis zum 30. Juni 2002. ©

Das Heimspiel der A-Junioren in der Nachwuchs-Regionalligist gegen Tennis Borussia Berlin wurde am Freitag ebenfalls abgesagt. Von einer Absetzung sind auch die Partien der U 17 und U 15 des FC Hansa betroffen.