04. Oktober 2019 / 21:06 Uhr

OFC-Reserve-Coach Szymon Nabzdyk: "Wollen Serie weiter ausbauen"

OFC-Reserve-Coach Szymon Nabzdyk: "Wollen Serie weiter ausbauen"

Matthias Schütt
Märkische Allgemeine Zeitung
OFC-Coach Szymon Nabzdyk schwimmt aktuell mit seinem Team auf einer Erfolgswelle.
OFC-Coach Szymon Nabzdyk schwimmt aktuell mit seinem Team auf einer Erfolgswelle. © Robert Roeske/Archivbild
Anzeige

Landesklasse Nord: Die OFC-Reserve will Tabellenführung beim Derby in Borgsdorf verteidigen. Oberhavel-Teams vor schweren Auswärtsaufgaben.

Anzeige

Forst Borgsdorf – Oranienburger FC Eintracht II

Anzeige

Die Rollen vor dem Spiel sind klar: Die Brandenburgliga-Reserve der Oranienburger, bisher ungeschlagen und auf Tabellenplatz eins liegend, tritt als Favorit beim bisher noch sieglosen Außenseiter Forst Borgsdorf an. Doch die Gastgeber wollen sich nicht schon vor der Partie geschlagen geben. „Wir haben nichts zu verlieren und können frei aufspielen“, sagte Forst-Trainer Jonny Ratajczak, der mit seinem Team auf Platz 14 steht. „Wir wissen, dass der Gegner bisher eine super Saison spielt, wollen aber dagegen halten.“ Die OFC-II-Mannschaft ließ in der bisherigen Saison bisher nur einmal Punkte liegen – zum Auftakt setzte es ein 2:2-Remis gegen Blau-Weiß Wriezen. Seit dem folgten fünf Siege in Folge „und diese Serie wollen wir ausbauen“, wie OFC-II-Coach Szymon Nabzdyk sagte. „Dazu müssen wir aber hochkonzentriert zu Werke gehen.“

Mehr vom Oberhavel-Fußball

Einheit Grünow – Eintracht Bötzow

Zum noch sieglosen Tabellenletzten nach Grünow muss Eintracht Bötzow reisen. Dort will der Aufsteiger aus Bötzow, der seit zwei Partien ohne Niederlage ist, weitere Zähler für den Klassenerhalt sammeln.

Schönower SV – Birkenwerder BC

Seit dem ersten Spieltag, der 3:6-Niederlage gegen Aufsteiger Eintracht Bötzow, hat das Team aus Birkenwerder nicht mehr verloren und kletterte mittlerweile auf Rang drei. Die Erfolgsserie des BBC soll nun auch nach dem Auswärtsspiel gegen Schönow halten. „Das wird jedoch keine leichte Aufgabe werden“, sagte Florian Glitza, Trainer des Birkenwerder BC.