04. März 2017 / 16:23 Uhr

"Offenbarungseid in Karlsruhe": Netz-Reaktionen zur 96-Niederlage

"Offenbarungseid in Karlsruhe": Netz-Reaktionen zur 96-Niederlage

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Martin Harnik beim Auswärtsspiel von Hannover 96 beim Karlsruher SC.
Martin Harnik beim Auswärtsspiel von Hannover 96 beim Karlsruher SC. © imago/Sportfoto Rudel
Anzeige

Nach dem 0:2 von Hannover 96 beim Karlsruher SC wird im Netz vor allem über Trainer Daniel Stendel diskutiert.

Mit 0:2 hat der Aufstiegsaspirant Hannover 96 beim Abstiegskandidaten Karlsruher SC verloren. Nahezu die gesamte Mannschaft zeigte dabei eine miserable Leistung (Hier gibt's die 96-Spielernoten zur Partie in Karlsruhe.) Im Netz wird nun eifrig diskutiert. Dass die Leistung der "Roten" im Wildparkstadion schwach war, wird dabei nicht in Frage gestellt – eher schon Trainer Daniel Stendel.

Anzeige

.

Die Roten in Noten von Christian Purbs

Philipp Tschauner: Der 96-Torwart bewahrte sein Team mit einem starken Reflex beim Schuss von Dimitrios Diamantakos vor dem 0:2 (14. Minute). Griff kurz nach der Pause daneben, kratzte den Ball dann jedoch gerade noch von der Linie. Bei den Gegentoren chancenlos, aber oft auch unsicher. Note: 4. Zur Galerie
Philipp Tschauner: Der 96-Torwart bewahrte sein Team mit einem starken Reflex beim Schuss von Dimitrios Diamantakos vor dem 0:2 (14. Minute). Griff kurz nach der Pause daneben, kratzte den Ball dann jedoch gerade noch von der Linie. Bei den Gegentoren chancenlos, aber oft auch unsicher. Note: 4. ©