04. März 2020 / 15:08 Uhr

Offensivspieler mit Bezirksliga-Erfahrung: TSV Vordorf stellt Neuzugang vor

Offensivspieler mit Bezirksliga-Erfahrung: TSV Vordorf stellt Neuzugang vor

Jonas Präger
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Bekommt Offensiv-Verstärkung: Der TSV Vordorf.
Bekommt Offensiv-Verstärkung: Der TSV Vordorf. © Michael Franke
Anzeige

Bezirksligist TSV Vordorf hat sich zur anstehenden Rückrunde verstärkt. Vom SV Kralenriede kommt ein Offensivspieler mit Bezirksliga-Erfahrung.

Anzeige
Anzeige

Mit 45 Treffern stellt der TSV Vordorf nach Spitzenreiter TSG Mörse die treffsicherste Mannschaft der Bezirksliga – und mit Malte Bittner vom SV Kralenriede erhält TSV-Coach Heinz-Günter Scheil nun eine weitere Option für die Offensive. Der Neuzugang bringt Erfahrung aus der Bezirksliga Braunschweig 2 mit, spielte aber zuletzt für die SV-Reserve in der 1. Kreisklasse Braunschweig 1, wo er sieben Treffer erzielte.

Mehr heimischer Fußball

Der Kontakt zum TSV entstand bereits in der ersten Saisonhälfte, wo der Offensivmann mehrere Male beim TSV Vordorf mittrainierte. „Ihm hat es wohl ganz gut gefallen“, freut sich Scheil auf die Verstärkung und betont: „Jetzt haben wir mehr Flexibilität in der Offensive.“