19. Juli 2021 / 23:29 Uhr

Offiziell: Arminia Bielefeld verpflichtet Ex-Schalker Alessandro Schöpf 

Offiziell: Arminia Bielefeld verpflichtet Ex-Schalker Alessandro Schöpf 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Alessandro Schöpf wechselt von Schalke 04 zu Arminia Bielefeld.
Alessandro Schöpf wechselt von Schalke 04 zu Arminia Bielefeld. © IMAGO / GEPA pictures (Montage)
Anzeige

Am späten Montagabend hat Arminia Bielefeld die Verpflichtung von Alessandro Schöpf bekanntgegeben. Der österreichische Nationalspieler kommt ablösefrei von Absteiger Schalke 04 und erhält einen Zweijahresvertrag.

Anzeige

Bundesligist Arminia Bielefeld geht mit dem österreichischen Nationalspieler Alessandro Schöpf in die neue Saison. Der 27-Jährige kommt ablösefrei vom Absteiger FC Schalke 04, teilte die Arminia am Montagabend mit. Schöpf, der bei der EM zweimal im ÖFB-Nationalteam eingesetzt wurde, unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Zweijahresvertrag.

Anzeige

"Mit Alessandro gewinnen wir einen Spieler, der laufstark und technisch versiert ist – dazu hat er 112 Mal in der Bundesliga auf dem Platz gestanden und ist ein erfahrener Spieler", sagte Cheftrainer Frank Kramer. "Wir sind überzeugt, dass er unserem Mittelfeld wichtige Impulse geben kann und wir uns durch ihn verbessern. Wir sind sehr froh, dass er nun bei uns an Bord ist."

Schöpf freut sich auf "die Stadt und die Fans"

Schöpf freue sich auf diese neue Herausforderung bei der Arminia und erklärte, dass er sich "total mit ihr identifizieren kann. Ich habe mit Schalke im Pokal erlebt, welche Stimmung in der SchücoArena herrscht und freue mich daher sehr auf die Stadt und die Fans", meinte der Österreicher.