21. Juni 2018 / 11:02 Uhr

Zum Medizincheck in Turin: Emre Can wechselt ablösefrei zu Juventus!

Zum Medizincheck in Turin: Emre Can wechselt ablösefrei zu Juventus!

Angelo Freimuth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Emre Can absolviert am Donnerstag den Medizincheck bei Juventus Turin.
Emre Can absolviert am Donnerstag den Medizincheck bei Juventus Turin. © Getty/Montage
Anzeige

Nach vier Jahren verlässt Nationalspieler Emre Can den FC Liverpool und wechselt voraussichtlich zum italienischen Top-Klub Juventus Turin. Bei der „Alten Dame“ absolviert der 24-jährige Mittelfeldspieler am Donnerstag den Medizincheck.

Anzeige

Seit bekannt wurde, dass Defensiv-Allrounder Emre Can den FC Liverpool im Sommer verlässt, wurde der deutsche Nationalspieler immer wieder mit Juventus Turin in Verbindung gebracht. Via Twitter wurde der Wechsel des 24-Jährigen zum italienischen Serienmeister nun offiziell verkündet. Die „Alte Dame“ veröffentlichte ein Bild des früheren Bayern-Profis am Flughafen von Turin und schrieb: „Emre Can ist gelandet!“

Anzeige

Der defensive Mittelfeldspieler hatte sich in den vergangenen vier Jahren beim FC Liverpool zu einer Größe im Zentrum der „Reds“ entwickelt und gehört inzwischen auch bei Bundestrainer Joachim Löw zum festen Kern der Nationalmannschaft. Die laufende WM in Russland verpasste der 24-Jährige allerdings wegen einer Verletzung.

Mehr zum DFB-Team

Can wird in Turin zunächst den obligatorischen Medizincheck absolvieren und dürfte wohl noch heute seinen Vertrag beim italienischen Topklub unterschreiben. Nach Bayern München, Bayer Leverkusen und dem FC Liverpool ist Juventus die vierte Station in der Karriere des Mittelfeldspielers.