08. Februar 2021 / 18:14 Uhr

Offiziell: Europa-League-Spiel von Hoffenheim gegen Molde findet in Villarreal statt

Offiziell: Europa-League-Spiel von Hoffenheim gegen Molde findet in Villarreal statt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Auswärtsspiel der TSG Hoffenheim gegen Molde FK wird im Stadion vom FC Villarreal steigen.
Das Auswärtsspiel der TSG Hoffenheim gegen Molde FK wird im Stadion vom FC Villarreal steigen. © imago/GEPA pictures
Anzeige

Spanien statt Norwegen: Die TSG Hoffenheim trifft in der Runde der letzten 32 auf Molde FK - spielt wegen verschärfter Einreisebestimmungen jedoch nicht in Norwegen, sondern in Spanien. Dies gab die UEFA am Montag bekannt.

Anzeige

Die UEFA hat einen neuen Austragungsort für das Auswärtsspiel der TSG 1899 Hoffenheim gegen den norwegischen Vertreter Molde FK bekannt gegeben. Wie der europäische Fußballverband am Montagabend mitteilte, wird die Partie nicht wie geplant in Norwegen ausgetragen, sondern im Estadio de la Cerámica im spanischen Villarreal.

Anzeige

Die Partie soll wie geplant am 18. Februar stattfinden, auch die Anstoßzeit um 21 Uhr bleit die gleiche. In ihrer Stellungnahme bedankte die UEFA sich sowohl bei der TSG und Molde als auch beim spanischen Fußballverband RFEF und Villarreal für die Kooperation.

Mehr vom SPORTBUZZER

Norwegen hat wegen der verschärften Corona-Maßnahmen alle Grenzen seit dem 29. Januar dicht gemacht - zunächst einmal für 14 Tage. Ausnahmen für Profisportler gibt es nicht. Das Rückspiel in Sinsheim ist für den 25. Februar geplant.