25. März 2022 / 13:32 Uhr

Offiziell: Ex-Bayern-Profi Valérien Ismaël übernimmt Cheftrainer-Posten bei Besiktas Istanbul

Offiziell: Ex-Bayern-Profi Valérien Ismaël übernimmt Cheftrainer-Posten bei Besiktas Istanbul

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Valérien Ismaël ist der neue Trainer von Besiktas Istanbul.
Valérien Ismaël ist der neue Trainer von Besiktas Istanbul. © IMAGO/Shutterstock (Montage)
Anzeige

Der ehemalige Bayern-Profi Valérien Ismaël ist der neue Trainer vom türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul. Der 46-Jährige folgt auf den aktuellen Trainer Önder Karaveli. Das gab der Süper-Lig-Klub am Freitag bekannt.

Valérien Ismaël ist neuer Cheftrainer von Besiktas Istanbul. Wie der türkische Erstligist am Freitag bestätigte, tritt der ehemalige Profi des FC Bayern München die Nachfolge des bisherigen Trainers Önder Karaveli an. Ismaël erhält bei den Türken einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2022/23. Zudem beinhalte der Kontrakt eine Option für ein weiteres Jahr, wie aus der Klub-Mitteilung hervorgeht.

Anzeige

Die Saison für Besiktas um Ex-Juventus-Star Miralem Pjanic und dem ehemalige BVB-Stürmer Michy Batshuayi lief bisher überaus bescheiden: Nach 30 von 38 Spieltagen belegt das Team nur Rang acht in der Liga und muss um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zittern. Der Abstand zum ersten Conference-League-Qualifikationsplatz vier beträgt drei Punkte.

Ismaël stand während seiner aktiven Spieler-Karriere in der Bundesliga bei Werder Bremen, den FC Bayern und Hannover 96 unter Vertrag. Mit Werder holt der einstige Innenverteidiger 2004 das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal. Dies gelang ihm 2006 auch mit dem FC Bayern. 2008 folgte ein weiterer Meistertitel mit den Münchenern. Der Start in seine Trainer-Laufbahn verlief indes holprig: Weder beim 1. FC Nürnberg (2014) noch beim VfL Wolfsburg (2016) hielt er eine ganze Saison durch. Zuletzt wurde Ismaël nach nur einem Sieg in acht Spielen beim englischen Zweitligisten West Bromwich entlassen.

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!