04. Juli 2022 / 13:31 Uhr

Offiziell: FC Barcelona verpflichtet Franck Kessie - Mittelfeld-Star kommt ablösefrei aus Mailand

Offiziell: FC Barcelona verpflichtet Franck Kessie - Mittelfeld-Star kommt ablösefrei aus Mailand

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Franck Kessie trug fünf Jahre lang da Trikot der AC Mailand.
Franck Kessie trug fünf Jahre lang da Trikot der AC Mailand. © Getty Images
Anzeige

Verstärkung für das Mittelfeld des FC Barcelona. Franck Kessie wechselt ablösefrei von der AC Mailand zu den Katalanen. Der Ivorer unterschrieb einen Vertrag bis 2026.

Der FC Barcelona hat den ersten Zugang für die Spielzeit 2022/23 offiziell bestätigt. Wie der Klub am Montagmittag vermeldete, unterschrieb Franck Kessie einen Vertrag bis 2026 mit einer Ausstiegsklausel, die sich auf 500 Millionen Euro beläuft. Die finanziell stark angeschlagenen Katalanen müssen für den Mittelfeldspieler keine Ablöse zahlen, da der Vertrag des 25-Jährigen bei der AC Mailand Ende Juni ausgelaufen war.

Anzeige

Kessie kommt als frisch gekürter italienischer Meister nach Barcelona. Seinen Abschied hatte er unmittelbar nach dem Titelgewinn mit Milan offiziell verkündet: "Nach fünf Jahren könnte ich mir kein besseres Ende für diese großartige Erfahrung wünschen! Ein einzigartiges Gefühl", schrieb er Ende Mai bei Instagram.

Der 58-malige Nationalspieler der Elfenbeinküste war 2017 zunächst auf Leihbasis von Atalanta Bergamo nach Mailand gewechselt und wurde 2019 fest verpflichtet. Laut dem Daten-Portal Transfermarkt.de hat er aktuell einen Marktwert von 45 Millionen Euro. Beim italienischen Top-Klub war es Stammspieler in der Mittelfeldzentrale. In 223 Pflichtspielen schoss er 37 Tore und lieferte 16 Vorlagen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.