29. Juli 2022 / 12:55 Uhr

Offiziell: Düsseldorf holt deutsches Offensiv-Talent Kwadwo Baah aus Watford – Leihe inklusive Kaufoption

Offiziell: Düsseldorf holt deutsches Offensiv-Talent Kwadwo Baah aus Watford – Leihe inklusive Kaufoption

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wird in der kommenden Saison für Fortuna Düsseldorf auflaufen: Offensiv-Talent Kwadwo Baah.
Wird in der kommenden Saison für Fortuna Düsseldorf auflaufen: Offensiv-Talent Kwadwo Baah. © IMAGO/Pro Sports Images (Montage)
Anzeige

Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat die Verpflichtung von Kwadwo Baah bekanntgegeben. Der gebürtige Stuttgarter kommt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Watford aus der zweiten englischen Liga. Im Anschluss besitzt die Fortuna eine Kaufoption, wie der Klub am Freitag bekanntgab.

Auch nach Start der Zweitligasaison treibt Fortuna Düsseldorf die Kaderplanung weiter voran: Der deutsche Flügelspieler Kwadwo Baah kommt zunächst per Leihe vom englischen Zweitligisten FC Watford. Das gab der Klub am Freitag bekannt. Die Fortuna besitzt im Anschluss an die Leihe eine Kaufoption für den 19-Jährigen. Über die Höhe dieser machte der Zweitligist keine Angaben.

Anzeige

Düsseldorfs Sportdirektor Christian Weber freut sich über die Verpflichtung des Offensiv-Talents: "Mit Kwadwo Baah bekommen wir einen entwicklungsfähigen Spieler, der mit seinem Tempo sowie seiner Physis perfekt in unser Anforderungsprofil passt. In England hat er sein Talent schon in sehr jungen Jahren unter Beweis gestellt. Dass er regelmäßig Teil der deutschen U19-Nationalmannschaft ist, unterstreicht seine Fähigkeiten zusätzlich.“ Auch der Spieler ist seiner neuen Aufgabe gegenüber positiv gestimmt: "Ich freue mich sehr darauf und bin dankbar, die Möglichkeit zu haben, für einen so großen Klub in Deutschland wie Fortuna Düsseldorf zu spielen. Es wird eine tolle Erfahrung für mich und ich kann es vor allem kaum erwarten, die Fans hier im Stadion zu sehen."

Der in Stuttgart geborene Baah wechselte im Sommer 2021 zum FC Watford, machte jedoch kein Spiel für die erste Mannschaft. In der vergangenen Saison fiel er lange mit einem Knöchelbruch aus. Erste Erfahrungen im Profi-Bereich sammelte er bei seiner vorherigen Station, dem AFC Rochdale. Für diesen lief er insgesamt 43-mal auf und steuerte drei Treffer sowie zwei Vorlagen bei. Baah ist deutscher U19-Nationalspieler. Für das Team von Ex-Bundesliga-Trainer Hannes Wolf stand er bislang vier Mal auf dem Feld, dabei gelangen ihm zwei Treffer.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.