17. Mai 2022 / 13:43 Uhr

Offiziell: Kevin Kampl verlängert Vertrag bei RB Leipzig – Stadt als "zweite Heimat"

Offiziell: Kevin Kampl verlängert Vertrag bei RB Leipzig – Stadt als "zweite Heimat"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mittelfeldspieler Kevin Kampl verlängert bei RB Leipzig vorzeitig.
Mittelfeldspieler Kevin Kampl verlängert bei RB Leipzig vorzeitig. © Getty Images
Anzeige

Kevin Kampl hat seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig um ein Jahr bis 2024 verlängert. Dies gab der Bundesligist am Dienstag bekannt. Kampl betonte in einer Klub-Mitteilung, Leipzig sei für ihn und seine Familie "längst die zweite Heimat" geworden.

RB Leipzig geht mit Kevin Kampl in die sportliche Zukunft. Wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis 2024 verlängert.

Anzeige

Kampl sagte laut Klub-Mitteilung: "RB Leipzig ist mein Klub, Leipzig ist meine Stadt und für meine Familie und mich längst die zweite Heimat geworden." Er verwies auf das an diesem Samstag (20 Uhr, ARD und Sky, live mit Sky Ticket [Anzeige]) anstehende DFB-Pokalfinale gegen den SC Freiburg, das das dritte des Klubs ist. "Diesmal wollen wir den Pokal endlich nach Leipzig bringen", so Kampl.

Florian Scholz, Kaufmännischer Leiter Sport bei RB, wurde wie folgt zitiert: "Kevin Kampl ist schon jetzt ein sehr verdienter Spieler, der seit fast fünf Jahren ein Eckpfeiler und Gesicht unseres Teams und Klubs ist. Kevin steht maßgeblich für den Weg unseres Vereins: kontinuierliche Entwicklung, nachhaltige Personalentscheidungen und den nötigen Erfolgshunger."

Der slowenische Nationalspieler Kampl (28 Länderspiele) für eine Ablösesumme von etwa 20 Millionen Euro von Bayer Leverkusen zu den Sachsen gewechselt. Seither absolvierte er 170 Pflichtspiele für RB. Ein Titel mit den Leipzigern blieb ihm bislang jedoch verwehrt. Als Bundesliga-Vierter qualifizierte sich der Verein jedoch in der gerade abgelaufenen Spielzeit einmal mehr für die Champions League und könnte die Saison mit dem erstmaligen Pokal-Gewinn krönen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.