29. April 2022 / 16:15 Uhr

Offiziell: Mainz 05 verpflichtet Danny da Costa - langfristiger Vertrag für Frankfurt-Profi

Offiziell: Mainz 05 verpflichtet Danny da Costa - langfristiger Vertrag für Frankfurt-Profi

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Danny da Costa kehrt zu Mainz 05 zurück.
Danny da Costa kehrt zu Mainz 05 zurück. © IMAGO/HMB-Media (Montage)
Anzeige

Mainz 05 verstärkt sich zur kommenden Saison mit Danny da Costa von Eintracht Frankfurt. Der 28-Jährige kehrt ablösefrei an seine alte Wirkungsstätte zurück. In Mainz unterschrieb der Außenverteidiger einen Vertrag bis 2025.

Bundesligist Mainz 05 hat seinen fünften Transfer für den kommenden Sommer fix gemacht. Am Freitag verkündete der aktuelle Tabellen-Zehnte den ablösefreien Wechsel von Danny da Costa. Der 28 Jahre alte Außenverteidiger von Eintracht Frankfurt erhält einen Vertrag bis 2025 bei den Rheinhessen. Mainz hatte zuvor bereits Marcus Ingvartsen (Union Berlin), Delano Burgzorg (Heracles Almelo), Anthony Caci (Racing Straßburg) und Aymen Barkok (Eintracht Frankfurt) für die kommende Saison verpflichtet.

Anzeige

Danny da Costa ist bei Mainz kein Unbekannter. In der Rückrunde der Saison 2020/21 spielte der Abwehrspieler bereits auf Leihbasis bei den 05ern. "Danny da Costa hat während seiner Leihe in der Rückrunde 2020/21 hier nicht nur sportlich Spuren hinterlassen. Er ist ein unheimlich erfahrener, starker Defensiv-Allrounder und dazu noch ein toller Mensch, der sich mit seinem guten Charakter und seiner Mentalität sofort in die Mannschaft eingebracht sowie die Werte von Mainz 05 gelebt hat", lobte Sportdirektor Martin Schmidt. Cheftrainer Bo Svensson ergänzte: "Ich freue mich sehr, dass Danny uns zugesagt hat. Es ist kein Geheimnis, dass er eine sehr wichtige Rolle beim Klassenerhalt vergangenes Jahr gespielt hat. Es gibt kaum einen Spieler, der von der Mentalität her besser zu Mainz 05 passt als Danny."

Auch der Spieler selbst (131 Bundesliga-Spiele für Frankfurt, Ingolstadt, Leverkusen und Mainz) freut sich über den perfekten Transfer: "Meine Zeit bei Mainz 05 war zwar kurz, aber zählt definitiv zu den aufregendsten und besondersten meiner Karriere. Was wir gemeinsam als Mannschaft, aber auch als ganzer Verein in diesem halben Jahr erreicht haben, war außergewöhnlich", sagte da Costa. "Mainz 05 hat eine besondere DNA, sportlich und vor allem im Miteinander. Die Werte des Vereins stehen nicht nur auf dem Papier, sondern werden von jedem einzelnen gelebt und passen sehr gut zu mir als Mensch."