08. Dezember 2020 / 15:09 Uhr

Offiziell: Schalke 04 begnadigt Amine Harit nach Suspendierung – "Hat uns überzeugt"

Offiziell: Schalke 04 begnadigt Amine Harit nach Suspendierung – "Hat uns überzeugt"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Amine Harit ist ab Mittwoch zurück im Training des FC Schalke 04.
Amine Harit ist ab Mittwoch zurück im Training des FC Schalke 04. © imago images/RHR-Foto
Anzeige

Schalke 04 kann in den kommenden Spielen wieder auf Offensivspieler Amine Harit bauen. Die Suspendierung des Marokkaners wurde aufgehoben.

Er darf wieder mitmachen: Am Mittwoch wird Amine Harit ins Training des FC Schalke 04 zurückkehren. Der zuletzt suspendierte Marokkaner wurde vom Krisen-Klub begnadigt. Das teilte der Tabellenletzte der Bundesliga in einer Stellungnahme mit. Zuvor hatten diverse Medien über die Rückkehr des 23-Jährigen ins Aufgebot berichtet.

Anzeige

"Wir haben von Vornherein gesagt, dass Amines Denkpause endlich sein kann, wenn er die richtigen Schlussfolgerungen aus seinem Verhalten zieht", sagte Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider. Harit war genau wie Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb Ende November suspendiert worden, zeitgleich wurde der Vertrag mit Vedad Ibisevic zum Jahresende aufgelöst. Dem jungen Offensivspieler war zur Last gelegt worden, sich während der Halbzeitpause der Partie gegen den VfL Wolfsburg (0:2) respektlos verhalten zu haben.

Mehr vom SPORTBUZZER

Harit hatte die Bundesliga-Spiele gegen Borussia Mönchengladbach (1:4) und Bayer 04 Leverkusen (0:3) zuletzt wegen der Suspendierung verpasst. Er hatte seinen Vertrag vor einem Jahr langfristig bis 2024 verlängert. Schalke hatte den Spieler im Juli 2017 für acht Millionen Euro vom FC Nantes verpflichtet. Seither kam er zu 95 Einsätzen, in denen er elf Tore schoss und 18 weitere vorbereitete.

Der Youngster habe die Verantwortlichen in einem Gespräch "davon überzeugt, dass er wieder ein wertvoller Bestandteil der Mannschaft sein kann. Zusammen mit dem Trainer-Team um Chef-Coach Manuel Baum wird er alles daransetzen, sein fußballerisches Potenzial wieder abzurufen", sagte Schneider weiter. Die seit mittlerweile 26 Spielen treten am kommenden Sonntag beim FC Augsburg (15.30 Uhr/Sky) an.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.