08. Juni 2022 / 06:48 Uhr

Offiziell: Slowakei trennt sich von Trainer Tarkovic – Ex-Bundesliga-Profi Mintal übernimmt

Offiziell: Slowakei trennt sich von Trainer Tarkovic – Ex-Bundesliga-Profi Mintal übernimmt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Trainer-Wechsel bei der Slowakei: Marek Mintal (rechts) tritt zunächst die Nachfolge von Stefan Tarkovic an.
Trainer-Wechsel bei der Slowakei: Marek Mintal (rechts) tritt zunächst die Nachfolge von Stefan Tarkovic an. © IMAGO/Icon SMI/Zink (Montage)
Anzeige

Das erste Trainer-Aus in der neuen Nations-League-Saison ist perfekt. Die Slowakei trennt sich von Chef-Coach Stefan Tarkovic. Als Nachfolger übernehmen zunächst Marek Mintal und Samuel Slovak.

Der slowakische Fußball-Verband hat sich einen Tag nach der 0:1-Heimniederlage gegen Kasachstan von Auswahltrainer Stefan Tarkovic getrennt. Diese Personalentscheidung gab der Verband am späten Dienstagabend bekannt. Als Grund für die Trennung nannten die Verantwortlichen in einer offiziellen Mittelung "unzureichende Ergebnisse und unbefriedigende Leistungen".

Anzeige

Die Slowakei hatte am Vorabend in Trnava in der Nations League gegen den Weltranglisten-125. Kasachstan eine enttäuschende Vorstellung geboten. Vor der Pause gaben die Gastgeber keinen einzigen Torschuss ab. In der Liga C der Nations League sind die Slowaken in ihrer Gruppe nun mit drei Punkten Zweiter hinter den Kasachen, die sechs Zähler haben.

Bei den nächsten beiden Länderspielen sollen der ehemalige Nürnberg- und Rostock-Profi Marek Mintal und Samuel Slovak die Mannschaft betreuen, wie der Verband am Abend mitteilte. Über die endgültige Ernennung des neuen slowakischen Nationaltrainers werde in den Sommermonaten entschieden.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.