28. September 2022 / 15:10 Uhr

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Cheftrainer Urs Fischer

Offiziell: Union Berlin verlängert Vertrag mit Cheftrainer Urs Fischer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Urs Fischer ist seit 2018 Cheftrainer beim 1. FC Union Berlin.
Urs Fischer ist seit 2018 Cheftrainer beim 1. FC Union Berlin. © IMAGO/Matthias Koch
Anzeige

Union Berlin plant auf der Trainer-Position langfristig mit Chefcoach Urs Fischer. Wie die Köpenicker am Mittwochnachmittag bekanntgaben, wurde der Vertrag des 56-Jährigen verlängert. Zur Laufzeit des neuen Kontrakts machten die Berliner keine Angaben.

Union Berlin geht mit Cheftrainer Urs Fischer in die Zukunft. Die Köpenicker vermeldeten am Mittwochnachmittag die Vertragsverlängerung des 56-Jährigen beim Hauptstadtklub. Über die Laufzeit des neuen Kontrakts, der zuvor bis 2023 gültig war, machten die Berliner wie üblich keine Angaben. "Urs Fischer ist ein exzellenter Trainer, der unsere Mannschaft gemeinsam mit dem gesamten Trainerteam in die sportlich erfolgreichste Phase unserer Vereinsgeschichte geführt hat. Unsere Zusammenarbeit ist zudem von großem Respekt und gegenseitigem Vertrauen geprägt", sagt Union-Präsident Dirk Zingler zur Entscheidung, auch weiter auf die Dienste von Fischer zu setzen. Mit dem Chefcoach zusammen bleibt auch dessen Co-Trainer Markus Hoffmann dem Klub erhalten.

Anzeige

Fischer zeigte sich ebenso überzeugt von seiner Verlängerung bei Union und verwies dabei auf die sportlichen Erfolge in der jüngsten Vergangenheit: "Was wir in den letzten Jahren gemeinsam erleben durften, ist unglaublich und kaum zu beschreiben. Wie ich bereits oft betont habe, fühle ich mich bei Union sehr wohl", so Fischer: "Die tägliche Arbeit gemeinsam mit der Mannschaft und dem gesamten Team, die Bedingungen, die der Verein zur Verfügung stellt, der menschliche Umgang miteinander – all das sind ganz wichtige Faktoren für unseren Erfolg in den vergangenen vier Jahren. Ich denke, wir können auf dem gemeinsamen Weg noch einiges erreichen und freue mich, auch weiterhin Teil der Entwicklung des Vereins zu sein.“

Fischer übernahm zur Saison 2018/19 den Trainerposten beim damaligen Zweitligisten und führte Union in seiner ersten Saison zum Aufstieg in die Bundesliga. 2021 qualifizierten sich die Berliner für die Conference League, in der aktuellen Spielzeit nehmen sie sogar an der Europa League teil. Aktuell sind sie in der Bundesliga das Team der Stunde und führen als einziger ungeschlagener Klub die Tabelle an.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.