19. September 2022 / 17:05 Uhr

Offiziell: VfB Stuttgart verpflichtet vereinslosen Ex-Dortmunder Dan-Axel Zagadou

Offiziell: VfB Stuttgart verpflichtet vereinslosen Ex-Dortmunder Dan-Axel Zagadou

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dan-Axel Zagadou spielt künftig für den VfB Stuttgart.
Dan-Axel Zagadou spielt künftig für den VfB Stuttgart. © IMAGO/Revierfoto (Montage)
Anzeige

Etwas überraschend schlägt der VfB Stuttgart noch einmal auf dem Transfermarkt zu. Die Schwaben haben Dan-Axel Zagadou unter Vertrag genommen, wie der Klub am Montag mitteilte. Der Innenverteidiger war nach seinem Abschied vom BVB zuletzt ohne Verein. 

Nach sieben sieglosen Saisonspielen in Folge legt der VfB Stuttgart in der anfälligen Defensive personell nochmal nach. Der kriselnde Bundesliga-Klub verkündete am Montag die Verpflichtung von Dan-Axel Zagadou. Der Franzose, der nach Ablauf seines Vertrags bei Borussia Dortmund im Juni vereinslos war, unterschreibt einen Kontrakt bis 2026.

Anzeige

Stuttgart-Sportdirektor Sven Mislintat zeigt sich überzeugt, dass Zagadou das Team gewinnbringend ergänzen kann. "Daxo bringt alle Voraussetzungen mit, die ein Top-Innenverteidiger benötigt. Er ist athletisch stark, verfügt über ein gutes Passspiel und hat in den vergangenen Jahren wertvolle Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene gesammelt", wird der 49-Jährige in der Vereinsmitteilung zitiert: "Er kennt die Bundesliga und wird dementsprechend wenig Zeit brauchen, um sich bei uns zu integrieren. Mit seiner Verpflichtung konnten wir den offenen Kaderplatz im Defensivbereich mit einem hervorragenden Spieler besetzen."

Zagadou selbst will schnellstmöglich beim VfB einsteigen: "Ich freue mich, schon bald mit meinen neuen Mannschaftskollegen auf dem Platz zu stehen", so der Verteidiger, der bei den Schwaben die Rückennummer 23 erhält.

In Dortmund war Zagadous Vertrag nach fünf Jahren nicht verlängert worden. Der Innenverteidiger kam 2017 als 18-Jähriger ablösefrei von Paris Saint-Germain zum BVB. Doch seine Borussia-Zeit war geprägt von zahlreichen Verletzungen. Dennoch kam er immerhin auf 92 Pflichtspieleinsätze in schwarz-gelb, davon unter anderem 67 in der Bundesliga und 15 in der Champions League - wertvolle Erfahrung, die die sieglose Stuttgarter Mannschaft auf dem Weg aus der Krise gebrauchen kann.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.