22. September 2019 / 22:26 Uhr

„Ohne Dampf“: Aber der SV Barnstorf siegt 3:1

„Ohne Dampf“: Aber der SV Barnstorf siegt 3:1

Isabel Wellmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Wolfsburg, Gero Gerewitz, SPORT, Fußball-Kreisliga, 1. FC Wolfsburg II - TSV Hehlingen II , 22092019
Torreich: Hehlingen II (in Schwarz) setzte sich mit 6:3 bei der Reserve des 1. FC Wolfsburg durch. © Gero Gerewitz
Anzeige

Es geht eng zu an der Spitze der Fußball-Kreisliga Wolfsburg. Der SV Barnstorf und der TSV Ehmen fuhren jeweils Sieg Nummer 5 ein und sind damit gleichauf mit dem spielfreien Spitzenreiter TSV Wolfsburg.

Anzeige
Anzeige

Ehmen fuhr gegen den TV Jahn Wolfsburg einen 4:2- Sieg ein. „Wir waren in der Offensive sehr effektiv“, lobte TSV-Coach Toni Renelli, der einzig mit der Schlussphase nicht ganz zufrieden war: „Nach dem 4:1 hätten wir es noch konsequenter runterspielen müssen.“

Kreisliga Wolfsburg: 1. FC Wolfsburg II gegen TSV Hehlingen II

Kreisliga Wolfsburg: 1. FC Wolfsburg II (in Schwarz) gegen TSV Hehlingen II. Zur Galerie
Kreisliga Wolfsburg: 1. FC Wolfsburg II (in Schwarz) gegen TSV Hehlingen II. ©
Anzeige

Ganz anders die Gemütslage bei Barnstorfs Trainer Sven Schubert, der mit dem 3:1 gegen Aufsteiger RW Wolfsburg nicht zufrieden war: „Das war ein überhebliches Auftreten“, ärgerte er sich. „Der Dampf hat gefehlt.“ So kam der Aufsteiger aus Detmerode in der zweiten Halbzeit zum Anschluss. Schubert: „Wenn RW noch das 2:3 gemacht hätte, wäre Holland in Not gewesen.“

Die herrschte derweil bei der SG Kästorf/Warmenau/Brackstedt ohnehin: Die Grippewelle hatte das Team von Trainer Frank Helmerding erfasst, sodass einige angeschlagene Spieler ran mussten. „Hätte die Partie noch länger gedauert, hätten wir sicher noch 5:5 gespielt“, vermutet Helmerding. Doch eine 5:0-Führung reichte der SG am Ende noch zu einem knappen 5:3 gegen Sport Union Wolfsburg.

Kreisliga Wolfsburg

1. FC Wolfsburg II – TSV Hehlingen II 3:6 (1:4).
Tore:
0:1(8.) Brigl, 0:2 (15.) Günther, 1:2 (45.) Camara, 1:3 (45.) Brigl, 1:4 (45.+1) van Issem, 2:4 (70.) Camara, 2:5 (73.) Ropel, 3:5 (74.) Camara, 3:6 (85.) Günther.

WSV Wendschott – FSG Neindorf/A. 5:0 (1:0).
Tore:
1:0 (18.) Klein, 2:0 (60.) Weiß, 3:0 (68.) Ademeit, 4:0 (72.) Fuchs, 5:0 (80.) Ademeit.

TSV Ehmen – TV Jahn Wolfsburg 4:2 (3:1).
Tore:
1:0 (10.) S. Renelli, 2:0 (15.) Kluk, 3:0 (28.) Staniczek, 3:1 (43.) Do. Pisano (Foulelfmeter), 4:1 (69.) Staniczek, 4:2 (84.) Podeswa.

SSV Vorsfelde II – ESV Wolfsburg 2:0 (1:0).
Tore:
1:0 (24.) Kahrens, 2:0 (68.) Bewernick.

SV Barnstorf – Rot-Weiß Wolfsburg 3:1 (3:0).
Tore:
1:0 (1.) Gaetani, 2:0 (10.) Abdelkarim, 3:0 (45.) Abdelkarim, 3:1 (62.) Serac.

SG Kästorf/Wa./Br. – Sport Union Wolfsburg 5:3 (2:0).
Tore:
1:0 (4.) Unkart (Foulelfmeter), 2:0 (33.) Eraslan, 3:0 (57.) Schreiber, 4:0 (72.) Schreiber, 5:0 (78.) Schreiber, 5:1 (81.) Aziz, 5:2 (83.) Aziz, 5:3 (90.+3) Saidi.
Gelb-Rot: Rebai (Union/85.).
Rot: Almeida (Union/21.).

Mehr zur Kreisliga Wolfsburg
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN