29. Oktober 2020 / 19:22 Uhr

Oliver Baumann bärenstark: Hoffenheim-Torhüter bleibt nach frühem Elfmeter-Schock cool

Oliver Baumann bärenstark: Hoffenheim-Torhüter bleibt nach frühem Elfmeter-Schock cool

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoffenheim-Keeper Oliver Baumann hat beim Spiel in Gent einen Elfmeter gehalten.
Hoffenheim-Keeper Oliver Baumann hat beim Spiel in Gent einen Elfmeter gehalten. © imago images/HJS (Montage)
Anzeige

Oliver Baumann ist im Spiel bei KAA Gent früh gefordert. Der Torhüter der TSG Hoffenheim pariert einen Elfmeter der Belgier jedoch bärenstark und verhindert einen Rückstand.

Anzeige

Mit einer bärenstarken Parade hat Oliver Baumann die TSG Hoffenheim am Donnerstagabend im Europa-League-Spiel beim belgischen Vertreter KAA Gent vor einem frühen Rückstand bewahrt. Der Torhüter, der beim 1:1 am vergangenen Bundesliga-Wochenende bei Werder Bremen noch mit Magenproblemen pausieren musste, ahnte beim Schuss von Roman Yaremchuk die Ecke und reckte nach seiner Heldentat die Faust in die Höhe (14.). Zuvor hatte Stefan Posch den Fehlschützen Yaremchuk zu Fall gebracht. Hoffenheim zeigte sich vom Punkt dann treffsicherer: Ishak Belfodil traf vom Punkt zum 1:0 (36.).

Anzeige

Die TSG musste in der Partie auf Dennis Geiger verzichten. Der U21-Nationalspieler fehlt wegen Knieproblemen. Im Mittelfeld kommt am Donnerstagabend wieder Florian Grillitsch zum Zug. Der Österreicher war beim 2:0 gegen Roter Stern Belgrad vergangene Woche zur Pause ausgewechselt worden, um im Krankenhaus bei der Geburt seiner Tochter dabei zu sein. Trainer Sebastian Hoeneß nahm im Vergleich zum Remis in Bremen gleich fünf Änderungen vor. So rückten Belfodil und Ilhas Bebou in den Angriff, wo weiter der positiv auf das Coronavirus getestete Torjäger Andrej Kramaric fehlt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Gent steht in der Partie unter größerem Druck als der Bundesligist. Schließlich ging die erste Partie mit 0:1 bei Slovan Liberec verloren. Hoffenheim könnte nach dem Auftakterfolg gegen Belgrad hingegen nachlegen.