25. Februar 2018 / 09:00 Uhr

Olympia 2018, der Medaillenspiegel: Alle Medaillen im Überblick

Olympia 2018, der Medaillenspiegel: Alle Medaillen im Überblick

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
So sehen die Medaillen in Pyeongchang aus.
So sehen die Medaillen in Pyeongchang aus. © Chung Sung-Jun/Getty Images
Anzeige

Alle Medaillen, die bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang gewonnen wurden, gibt es hier im Überblick. Norwegen gewinnt in der Gesamtwertung vor Deutschland und Kanada.

Anzeige
Anzeige

Olympia 2018: Alle Goldmedaillen-Gewinner

Laura Dahlmeier gewann in Pyeongchang schon zwei Goldmedaillen. Aber wie sieht's mit den anderen Olympiasiegern aus? Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick über die bisherigen Gewinner. Zur Galerie
Laura Dahlmeier gewann in Pyeongchang schon zwei Goldmedaillen. Aber wie sieht's mit den anderen Olympiasiegern aus? Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick über die bisherigen Gewinner. ©
Anzeige

Dabei sein ist alles lautet ein zentraler olympischer Gedanke. Und doch – den meisten Athleten dürfte es um mehr gehen, als nur dabei zu sein: Letzten Endes geht es schließlich um olympisches Edelmetall. Insgesamt 306 Medaillen in 102 Wettkämpfen werden während der Olympischen Spiele in Pyeongchang vergeben – wir haben jede einzelne für euch im Medaillenspiegel:

​Der Medaillenspiegel von Pyeongchang

Durch die letzte Entscheidung bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang ist Deutschland noch von Norwegen im Medaillenspiegel überholt worden. Langläuferin Marit Björgen sicherte am Sonntag über 30 Kilometer das 14. Gold für Norwegen, so viele Goldmedaillen hat auch das deutsche Team nach dem Viererbob-Triumph der Crew um Pilot Francesco Friedrich. Dazu kommen zehnmal Silber und siebenmal Bronze. Die Norweger haben hingegen vier Silbermedaillen mehr auf dem Konto und liegen in der Endabrechnung damit vorn.

Schaut euch alle deutschen Medaillengewinner in der Galerie an:

Olympia 2018: Alle deutschen Medaillengewinner im Überblick

Natalie Geisenberger, Laura Dahlmeier, Eric Frenzel, Andreas Wellinger: Wir zeigen alle deutschen Medaillen bei den Olympischen Winterspielen 2018. Zur Galerie
Natalie Geisenberger, Laura Dahlmeier, Eric Frenzel, Andreas Wellinger: Wir zeigen alle deutschen Medaillen bei den Olympischen Winterspielen 2018. ©

Norwegen, das sich noch elfmal Bronze sicherte, hat das erfolgreichste Abschneiden einer Nation bei denselben Winterspielen perfekt gemacht. Nach Angaben des amerikanische Daten- und Analysedienst Gracenote hatte diese Position zuvor Kanada inne, das vor acht Jahren bei den Spielen in Vancouver als bislang einziges Land 14-mal Gold gewonnen hatte. Allerdings sicherten sich die Kanadier 2010 nur siebenmal Silber.

Mehr zu den Olympischen Spielen 2018
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN