10. Juni 2019 / 16:44 Uhr

Bericht: Olympique Marseille bereitet Rückkehr von Ex-BVB-Star Michy Batshuayi vor

Bericht: Olympique Marseille bereitet Rückkehr von Ex-BVB-Star Michy Batshuayi vor

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Olympique Marseille hat offenbar ein Auge auf Michy Batshuayi geworfen. 
Olympique Marseille hat offenbar ein Auge auf Michy Batshuayi geworfen.  © Getty Images
Anzeige

Beim FC Chelsea ist Michy Batshuayi nur zweite Wahl, muss sich meist hinter Olivier Giroud und Gonzalo Higuaín anstellen und wurde in der abgelaufenen Saison sogar zweimal verliehen. Nun soll der ehemalige Stürmer des BVB vor einer Rückkehr zu Olympique Marseille stehen.

Anzeige
Anzeige

In der laufenden Saison fasste der ehemalige Stürmer-Star von Borussia Dortmund nie so richtig Fuß, spielte in der vergangenen Saison gerade einmal zwei Liga-Spiele über die vollen 90 Minuten (jeweils eins bei seinen Leih-Vereinen FC Valencia und Crystal Palace). Jetzt steht Michy Batshuayi offenbar vor einem Wechsel zu seinem Ex-Klub Olympique Marseille. Wie Le10Sport berichtet, wollen die Verantwortlichen des französischen Klubs den Stürmer, der aktuell noch beim FC Chelsea unter Vertrag steht, als Ersatz für Mario Balotelli holen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der Italiener war zwar erst im Januar 2019 nach Marseille gewechselt, dort erhielt er allerdings nur einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2018/19. Sollte Balotelli, der bei der EM 2012 mit zwei Toren das deutsche Aus im Halbfinale besiegelte, seinen Kontrakt nicht verlängern, müsste Olympique die Lücke füllen.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? ©
Anzeige

Auch Mainz-Stürmer Mateta offenbar auf dem Wunschzettel von Marseille

Der Sportliche Leiter des neun-maligen französischen Meisters Andoni Zubizarreta soll demnach bereits einige Namen ins Spiel gebracht haben. Darunter soll neben Batshuayi auch der Mainzer Stürmer Jean-Philippe Mateta auf dem Wunschzettel des ehemaligen Torhüters des FC Barcelona stehen. Mateta machte sich durch seine 14 Bundesliga-Treffer in 34 Spielen offenbar einen Namen bei den europäischen Klubs.

Saison 2019/20: Diese Sommer-Transfers der Bundesligisten sind schon fix

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt