15. Januar 2015 / 07:47 Uhr

Omas und Opas als größte Fans - Scouts mit Argusaugen

Omas und Opas als größte Fans - Scouts mit Argusaugen

Torsten Teichert
Leipziger Volkszeitung
Die strahlenden Sieger der F-Junioren aus dem Vorjahr.
Die strahlenden Sieger der F-Junioren aus dem Vorjahr. © Christian Modla
Anzeige

"Großer Bahnhof" beim LVZ-Sportbuzzer-Cup am Samstag und Sonntag.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Ein Jahr nach der gelungenen Premiere steht in Leipzig-Abtnaundorf die 2. Auflage des LVZ-Sportbuzzer-Cups auf dem Programm: Von den A- bis zu den E-Junioren werden am Samstag und Sonntag in fünf Turnieren die Hallenmeister des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) ermittelt, am Start sind die jeweils sechs besten Vereine aus der Stadtliga.

In sieben weiteren Turnieren in diesen Altersbereichen ermitteln die Teams der unteren Spielklassen ihre Champions. Auf dem Kunstrasen in der Sportschule "Egidius Braun" gehen also insgesamt über 700 Kinder und Jugendliche aus 72 Mannschaften auf Torejagd.

Klick: Alle Ansetzungen des LVZ-Sportbuzzer-Cups

Das Fußball-Mitmachportal der Leipziger Volkszeitung ist Titelsponsor – und wird ausführlich und brandaktuell von der Großveranstaltung berichten. An den beiden Turniertagen dürften über 1500 Zuschauer auf den Rängen das bunte Treiben des Nachwuchses verfolgen. Neben Eltern, Omas oder Opas werden mit Sicherheit auch wieder einige Scouts höherklassiger Vereine in der Halle sein und mit Argusaugen nach Talenten spähen... Im Vorjahr schaute sogar Nachwuchs-Bundestrainer Frank Engel vorbei. "So ein Turnier mit vielen Spielen ist immer wieder eine schöne Sache für die Kinder. Die sind mit Feuereifer dabei. Ich bin deshalb auch hier, um den vielen vielen ehrenamtlichen Trainern meine Wertschätzung für ihre Arbeit zu zeigen", begründete er seinerzeit.

Drei Vereine können ihren Titel verteidigen: Der LSC 1901 in der C-Jugend, RB Leipzig III in der D-Jugend und die SG Olympia in der E-Jugend.

Die Vorjahresgewinner:

A-Junioren: SG Olympia 1896 II

B-Junioren: SpG Mölkau/Althen

C-Junioren: LSC 1901

D-Junioren: RB Leipzig III

E-Junioren: SG Olympia 1896 

 Klick: Alle Ansetzungen des LVZ-Sportbuzzer-Cups

Diese Teams kämpfen in 5 von 12 Turnieren um die Stadtmeisterschaft:

A-Junioren Stadtliga: Eintracht Schkeuditz, SG Räpitz, SpG Böhlitz-Ehrenberg/Wahren, SpVgg Leipzig, SG Bienitz, SpG Zwenkau/Groitzsch

B-Junioren Stadtliga: LSC 1901, Lok Engelsdorf, Eintracht Süd, SV Tapfer, FSV Großpösna, SpG Zwenkau/Groitzsch

C-Junioren Stadtliga: VfB Zwenkau, Eintracht Süd, LSC 1901, TSV 1886 Markkleeberg, SV Tapfer, SSV Markranstädt II.

D-Jugend Stadtliga: Lok Engelsdorf, RB Leipzig III, Eintracht Süd, SG Olympia II, VfB Zwenkau, Rotation 1950 II

E-Jugend Stadtliga: LSC 1901, SG Olympia, Kickers Markkleeberg, Eintracht Süd, Lok Engelsdorf, SG Taucha

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN