25. März 2020 / 12:03 Uhr

Online-Lehrgang für Schiedsrichter im Kreis Göttingen-Osterode

Online-Lehrgang für Schiedsrichter im Kreis Göttingen-Osterode

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Maurice Milczewski ist aktueller Oberliga-Schiedsrichter. Im Kreis Göttingen-Osterode startet am Montag, 30. März, ein Schiedsrichterlehrgang per App.
Maurice Milczewski ist aktueller Oberliga-Schiedsrichter. Im Kreis Göttingen-Osterode startet am Montag, 30. März, ein Schiedsrichterlehrgang per App. © Schneemann
Anzeige

Der Lehrstab des Schiedsrichterausschusses im Fußballkreis Göttingen-Osterode bietet ab Montag, 30. März, einen Anwärterlehrgang für Schiedsrichter an. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie findet die Ausbildung über eine App statt. Ein Termin für die Abschlussprüfung steht noch nicht fest.

Anzeige
Anzeige

Ein neues Modell der Schiedsrichterausbildung bietet das Lehrstabssteam um Organisatorin Nadine Rahlfs an. Interessierte ab 14 Jahren können sich für die Online-Version noch anmelden. „Der Lehrgang findet komplett über die OSS-App statt. Dazu braucht jeder nur ein Smartphone und kann über die App die Regeln für sich lernen“, sagt Mario Birnstiel, Lehrwart des Kreises.

Mehr zu den aktuellen Themen im SPORTBUZZER

Große Resonanz erhofft

Für Fragen stehen Birnstiel und Rahlfs während der Ausbildung jederzeit zur Verfügung. Es solle auch eine mögliche Kontaktaufnahme direkt über die App geben. „Einen Prüfungstermin wird es natürlich geben. Einen Termin kann ich derzeit noch nicht nennen. Da müssen wir die Entwicklung von Corona abwarten“, sagt Rahlfs. Birnstiel hofft auf eine große Anzahl an Teilnehmern. „Eigentlich haben jetzt viele Zeit“, so der Lehrwart.

Anmeldungen sind bis Montag, 30. März, bei Nadine Rahlfs per E-Mail möglich!