11. März 2019 / 12:25 Uhr

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy: Stargast Immo Stelzer

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy: Stargast Immo Stelzer

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
KSV-Legende Immo Stelzer (re.) mit Holstein-Experte Andreas Opa Geidel.
KSV-Legende Immo Stelzer (re.) mit Holstein-Experte Andreas "Opa" Geidel. © Andrè Haase
Anzeige

"Bei gegnerischen Standards muss man den Gegenspieler auch mal anrempeln", so der ehemalige KSV-Innenverteidiger Immo Stelzer

Anzeige
Anzeige

296 Meisterschafts- und Aufstiegsspiele hat Immo Stelzer für Holstein Kiel bestritten. Der baumlange ehemalige Innenverteidiger gehört damit zu den Top 4 der Störche-Rekordspieler und ist nicht nur wegen seiner neun Tore im damals zweigeteilten Bundesliga-Unterhaus ein Symbol der Kieler Zweitliga-Zeit von 1978 bis 1981. Im Fußball-Talk bei Fritten-Andy auf dem Kieler Blücherplatz (immer montags um 10 Uhr) spricht der New-York-Marathonläufer Stelzer, der sich heute mit Tennis, Skifahren und regelmäßigem Fitnesstraining in Form hält, unter anderem über das Verteidigen gegnerischer Standards. Auch sieht er noch Minimalchancen für die Störche in Sachen Aufstiegskampf. Beim Thema „Einführung des Video-Beweises in der Zweiten Liga“ ist die KSV-Legende indes zwiegespalten. Und das nicht nur wegen der Kosten von rund 200.000 Euro pro Saison plus des wahrscheinlich erforderlichen Ausbaus des Glasfasernetzes rund ums Holstein-Stadion.

Holstein-Talk mit KSV-Legende Immo Stelzer

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy Teil 5: Stargast Hans-Ludwig Meyer

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy Teil 4: Stargast "Matze" von den Denkedrans

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy Teil 3: Stargast York Lange

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy Teil 2: Stargast Tim Siedschlag

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy Teil 1

Der Saisonverlauf von Holstein Kiel in der Zweitliga-Spielzeit 2018/19.

1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). Zur Galerie
1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt