04. Februar 2019 / 13:08 Uhr

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy: Stargast Tim "Siedo" Siedschlag

Opas Holstein-Talk bei Fritten-Andy: Stargast Tim "Siedo" Siedschlag

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Reger Betrieb auf dem Blücher bei Fritten-Andy.
Reger Betrieb auf dem Blücher bei Fritten-Andy. © Andrè Haase
Anzeige

"Die Poker-Schulden überweise ich Herrmi".

Fritten-Talk mit Siedo
Stargast Tim Siedschlag (li.) mit Andreas Opa Geidel.
Stargast Tim Siedschlag (li.) mit Andreas "Opa" Geidel. © Andrè Haase
Mehr zu Opas Holstein-Talk

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Von 2018 bis 2021 stand Janni Serra bei Zweitligisten Holstein Kiel unter Vertrag. In dieser Zeit kam der Stürmer 91 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Tore. Nach seinem Vertragsende bei Holstein Kiel wechselt Serra zur Saison 2021/22 in die Bundesliga zu Arminia Bielefeld. Zur Galerie
Von 2018 bis 2021 stand Janni Serra bei Zweitligisten Holstein Kiel unter Vertrag. In dieser Zeit kam der Stürmer 91 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Tore. Nach seinem Vertragsende bei Holstein Kiel wechselt Serra zur Saison 2021/22 in die Bundesliga zu Arminia Bielefeld. ©

Bei Fritten-Andy auf dem Kieler Blücherplatz ab jetzt immer montags ab 10 Uhr talkt Holstein-Experte Andreas "Opa" Geidel mit Fans, Ex-Spielern oder Promis zu aktuellen Themen rund um die Störche. Heute zu Gast: Holstein-Urgestein Tim "Siedo" Siedschlag. Der Publikumsliebling äußert sich zur aktuellen Saison und zu seinen Poker-Schulden bei Fußballgott" Patrick Herrmann.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.