03. April 2021 / 12:07 Uhr

Bis Ostermontag abstimmen - und tolle Preise gewinnen: Wählt hier Eure Legenden des Jahrzehnts!

Bis Ostermontag abstimmen - und tolle Preise gewinnen: Wählt hier Eure Legenden des Jahrzehnts!

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Wen wählt ihr zu den SPORTBUZZER Legenden des Jahrzehnts?
Wen wählt ihr zu den SPORTBUZZER Legenden des Jahrzehnts? © IMAGO/maxkabakov
Anzeige

Der Countdown läuft: Hannover sucht seine Sportlerin, seinen Sportler und seine Mannschaft des Jahrzehnts. Das große Voting dazu läuft hier beim SPORTBUZZER. Bis Ostermontag könnt ihr abstimmen - und tolle Preise gewinnen!

Anzeige

Wer sind die Sportler des vergangenen Jahrzehnts in Hannover? In den vergangenen Wochen wurden außergewöhnliche Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften vorgestellt. Nun geht es in die heiße Phase. Noch bis einschließlich Ostermontag könnt ihr wählen. Hier könnt ihr eure Stimme abgeben!

Anzeige

Mitmachen bei unserer Wahl lohnt sich auch im Endspurt noch – auch ihr könnt gewinnen: Wir verlosen als Hauptpreis eine einwöchige Reise für zwei Personen in den Robinson Club Fleesensee. Als zweiten Preis gibt es den E-Scooter EGRET Ten V4 im Wert von 1299 Euro. Die Gilde-Brauerei sponsert ein VIP-Paket für ein 96-Spiel im Wert von etwa 1000 Euro. Und zum Schluss legen wir noch einen Preis drauf: Hannover 96 verschenkt fünfmal sechs Monate Fitness im Vereinszentrum.

Hier könnt ihr eure Stimme abgeben

Es bleibt spannend

Mehrere Tausend SPORTBUZZER-User haben bereits ihre Stimme abgegeben. Auf der Zielgeraden bleibt es noch spannend. Jede Stimme bis Ostermontag zählt. Im Anschluss werden die Sportler des vergangenen Jahrzehnts in Hannover und die Gewinner unserer Preise präsentiert.

Jede Sportlerin, jeder Sportler und jede Mannschaft erzählt eine eigene Geschichte. Unter anderem wurde Imke Onnen im vergangenen Jahrzehnt deutsche Hochsprung-Hallenmeisterin. Sandra Wallenhorst von Hannover 96 gewann den Ironman Europe.

"Ich bin verwurzelt mit 96"

Auch die Sportler Hannovers haben nicht nur in der Region für Aufsehen gesorgt. Per Mertesacker macht seine ersten Fußballschritte beim TSV Pattensen, wechselte dann zu Hannover 96 und wagte später nach seinem Transfer zu Werder Bremen den Sprung ins Ausland zu Arsenal London. 2014 krönte er seine Karriere mit dem Weltmeistertitel.

Einer, der sicher noch mehr hätte erreichen können, ist Eike Onnen: Der Hochspringer wurde deutscher Meister und war auf dem besten Weg zu Deutschlands Rekord-Hochspringer. Doch schwere Verletzungen setzten ihn häufig außer Gefecht. Dennoch: Mit überragenden Leistungen hat er es wie neun weitere Sportler verdient in die Liste der Nominierten geschafft.

Mehr Informationen zur Wahl

Medaillensammler vom Maschsee

So auch die zehn Mannschaften, die im vergangenen Jahrzehnt die Sportwelt in Hannover dominiert und auch national, manchmal sogar international überrascht haben. Das beste Beispiel: das All Sports Team Hannover. Viele Jahre war das Drachenboot-Team vom Maschsee international das Maß aller Dinge, gewann sogar die Weltmeisterschaft 2014 in Italien. Mittlerweile ist das Team im Umbruch.

Eine komplette Veränderung durchläuft der Lacrosse-Sport. Die Frauen des DHC Hannover stellen sich deshalb neu auf, stehen aber national weiterhin im großen Konkurrenzkampf mit dem Team aus München.

Alle Vorstellungen der Sportler und Details zu Erfolgen, Niederlagen und rührenden Geschichten findet ihr hier beim SPORTBUZZER!