16. April 2021 / 12:01 Uhr

Paarungen, Termine und Co.: So geht es im Halbfinale der Europa League weiter

Paarungen, Termine und Co.: So geht es im Halbfinale der Europa League weiter

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Halbfinal-Partien in der Europa League stehen fest - nun geht es um den Finaleinzug in Danzig.
Die Halbfinal-Partien in der Europa League stehen fest - nun geht es um den Finaleinzug in Danzig. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Seit Donnerstag stehen die letzten vier verbliebenen Teams in der aktuellen Auflage der Europa League fest. Mit Manchester United und dem FC Arsenal schafften es zwei englische Teams ins Halbfinale. Wer ist noch dabei und wann geht es weiter? Der SPORTBUZZER hat Paarungen, Termine und TV-Übertragungen in der Übersicht zusammengetragen.

Anzeige

Das Halbfinale in der Europa League ist komplett. Am Donnerstag spielten sich neben den beiden englischen Vertretern Manchester United (4:0 nach Hin- und Rückspiel gegen den FC Granada) und FC Arsenal (5:1 gegen Slavia Prag) auch der AS Rom (3:2 gegen Ajax Amsterdam) und der FC Villarreal (3:1 gegen Dinamo Zagreb) unter die besten vier Mannschaften des Wettbewerbs. Titelverteidiger und Rekordsieger FC Sevilla (6 Siege) blieb in diesem Jahr keine Chance auf einen erneuten Triumph. Die Andalusier traten eine Etage höher in der Champions League an, wo gegen Borussia Dortmund (4:5 nach Hin- und Rückspiel) im Achtelfinale Endstation war.

Anzeige

Durch das Weiterkommen des aktuellen Tabellenzweiten der Premier League, Manchester United, sowie den "Gunners" aus London (aktuell Neunter in England) ist die Chance auf ein rein englisches Finale weiter gegeben. Denn die Paarungen und die Rahmentermine stehen bereits seit Wochen fest. Eine separate Halbfinal-Auslosung ist nicht mehr nötig. Daher war bereits im Vorfeld klar, dass es in der Vorschlussrunde nicht zum Duell der beiden Liga-Konkurrenten kommen kann. Die Halbfinal-Paarungen versprechen dennoch hochklassige Europapokal-Abende.

Die Halbfinal-Paarungen der Europa League und die Termine im Überblick:

Hinspiele:

  • Manchester United – AS Rom (Donnerstag, 29. April/21 Uhr/DAZN)
  • FC Villarreal – FC Arsenal (Donnerstag, 29. April/21 Uhr/DAZN)

Rückspiele:

  • FC Arsenal – FC Villarreal (Donnerstag, 06. Mai/21 Uhr/DAZN)
  • AS Rom – Manchester United (Donnerstag, 06. Mai/21 Uhr/DAZN)

Für die aktuelle Europa-League-Saison sicherte sich erneut der Streamingdienst DAZN die Übertragungsrechte. DAZN zeigt jede Partie der K.o.-Phase der Europa League live und in voller Länge und bietet zudem die Konferenz-Option "GoalZone" an. Die Halbfinal-Spiele können somit sowohl als Einzelspiel als auch in der Konferenz verfolgt werden. Das Finale findet am 26. Mai in Danzig statt.