10. September 2020 / 11:01 Uhr

"L'Equipe": Paris Saint-Germain plant Tausch von Julian Draxler mit Arsenal-Star Matteo Guendouzi

"L'Equipe": Paris Saint-Germain plant Tausch von Julian Draxler mit Arsenal-Star Matteo Guendouzi

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wird PSG-Profi Julian Draxler (links) mit Arsenal-Star Matteo Guendouzi getauscht?
Wird PSG-Profi Julian Draxler (links) mit Arsenal-Star Matteo Guendouzi getauscht? © Getty Images/Montage
Anzeige

Verkaufen oder tauschen: Paris Saint-Germain beschäftigt sich weiter mit der sportlichen Zukunft von Julian Draxler. Der französische Top-Klub denkt offenbar über einen Spielertausch mit Arsenal-Star Matteo Guendouzi nach.

Anzeige

Die Gerüchteküche rund um Julian Draxler brodelt weiter. Der Nationalspieler steht noch bis Sommer 2021 bei Paris Saint-Germain unter Vertrag, könnte den Klub aber schon in diesem Sommer verlassen - in Richtung Premier League? Wie die L'Equipe berichtet, beschäftigt sich PSG mit einem Spielertausch. Draxler soll demnach im Wechsel mit Matteo Guendouzi zum FC Arsenal wechseln. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kickte bereits in der Jugend für Paris und wechselte 2018 vom FC Lorient zu den Gunners. Sein Vertrag in London läuft noch bis Sommer 2022.

Draxler spielt seit 2017 bei PSG, zählt im Team von Trainer Thomas Tuchel aber nicht zu den Stammkräften. Im verlorenen Finale der Champions League Ende August gegen den FC Bayern wurde er gut zwanzig Minuten vor Schluss eingewechselt. Es könnte das letzte Spiel des Nationalspielers im PSG-Trikot gewesen sein. Zuletzt war auch über einen Wechsel in die Bundesliga zu Bayer Leverkusen oder Hertha BSC spekuliert worden.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Es wäre wichtig, nun einen Schritt zu machen, wo er regelmäßig spielt", hatte Bundestrainer Joachim Löw nach einem "längeren Gespräch" mit dem 26-Jährigen vor dem Spiel in der Nations League gegen die Schweiz gesagt. "Für Julian wäre es gut, wenn er Woche für Woche im Einsatz ist." Draxler fiel in der vergangenen Spielzeit wegen einer Fußverletzung und einer Viruserkrankung oft aus. In 22 Pflichtspielen für PSG kam der Offensivspieler nur auf zwölf Startelfeinsätze - ein Treffer gelang ihm überhaupt nicht.