11. März 2020 / 09:19 Uhr

Paris Saint-Germain gegen den BVB live im TV und Online-Stream sehen

Paris Saint-Germain gegen den BVB live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund live im TV und Stream schauen: Erweisen sich die leeren Ränge im Parc des Princes als Vorteil für den BVB?
Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund live im TV und Stream schauen: Erweisen sich die leeren Ränge im Parc des Princes als Vorteil für den BVB? © imago images/Revierfoto
Anzeige

Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale zwischen Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund. Dortmund hat nach dem Hinspiel-Sieg die bessere Ausgangslage. In der französischen Hauptstadt kommt dennoch ein großes Stück Arbeit auf den BVB zu.

Anzeige
Anzeige

Showdown ohne Zuschauer! Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus wird das Rückspiel in der Champions League zwischen Paris Saint-Germain und dem BVB am Mittwoch (21 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) vor leeren Rängen stattfinden. Die Dortmunder umgehen damit eine hitzige Auswärts-Kulisse - möglicherweise ein Pluspunkt beim Vorhaben, das 2:1 aus dem Hinspiel erfolgreich zu verteidigen. Doch auch die stark ansteigende Formkurve des Teams von Lucien Favre dürfte Mut machen: Die zurückliegenden fünf Pflichtspiele gewann die Borussia allesamt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Die Qualität der Pariser ist jedoch unbestritten. Zwölf Punkte Vorsprung auf Platz zwei haben die Schützlinge von Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel bereits in der französischen Ligue 1. Und das, obwohl sie durch den Spiel-Ausfall am Wochenende gegen Racing Straßburg eine Partie weniger als die Konkurrenz absolviert haben. In der Champions League gewann PSG in der laufenden Saison jedes Heimspiel, kassierte dabei nicht einmal ein Gegentor. Ob das auch ohne die Unterstützung des eigenen Anhangs gelingt, bleibt abzuwarten.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©

Wie sehe ich das Spiel PSG gegen den BVB live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel PSG gegen den BVB am Mittwoch live und exklusiv. Die Übertragung läuft auf Sky Sport 2 und HD. Reporter ist Kai Dittmann, in der Konferenz ist Wolff Fuss am Mikrofon. Diese läuft auf Sky Sport 1. Die Vorberichte mit Moderator Sebastian Hellmann sowie den Experten Lothar Matthäus und Erik Meijer beginnen bereits um 19.30 Uhr. Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr.

Wird Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund live im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine längere Zusammenfassung der Begegnung PSG gegen den BVB am Mittwoch können DAZN-Kunden 40 Minuten nach dem Abpfiff sehen.

Kann ich PSG gegen den BVB im Livestream verfolgen?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel PSG gegen den BVB über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Champions-League-Achtelfinale zwischen Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel zwischen Paris Saint-Germain und dem BVB im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Mittwoch einen Liveticker zum Spiel PSG gegen den BVB an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 21 Uhr.