03. Januar 2022 / 16:11 Uhr

Paukenschlag: 1. FC Phönix Lübeck verpflichtet Oliver Zapel als neuen Coach

Paukenschlag: 1. FC Phönix Lübeck verpflichtet Oliver Zapel als neuen Coach

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ist neuer Trainer beim Regionalligisten 1. FC Phönix: Oliver Zapel.
Ist neuer Trainer beim Regionalligisten 1. FC Phönix: Oliver Zapel. © objectivo / hfr
Anzeige

Paukenschlag zum Jahresstart: Fußball-Regionalligist 1. FC Phönix Lübeck hat auf einer Pressekonferenz Oliver Zapel (53) als neuen Coach vorgestellt. Der Ex-Eicheder (2012 – 2016), der zuletzt Drittligist SG Sonnenhof Großaspach trainierte, leitet am Montagabend bereits das Training der Adlerträger.

Fußball-Regionalligist 1. FC Phönix Lübeck startet mit einem Knaller ins neue Jahr: Die Adlerträger haben Oliver Zapel am Montag (3. Januar) als neuen Trainer vorgestellt. Der 53-jährige Fußballlehrer tritt die Nachfolge von Daniel Safadi an, der dem Verein in anderer Funktion erhalten bleibt. Zapel unterschrieb laut Vereinsangaben einen Drei-Jahres-Vertrag. Mehr zum Thema gibt's HIER.

Anzeige

Von Volker Giering und Christoph Staffen