01. Juni 2019 / 13:00 Uhr

Paul Glatzel: Top-Talent vom FC Liverpool will weiter für Deutschland spielen und schwärmt von Klopp

Paul Glatzel: Top-Talent vom FC Liverpool will weiter für Deutschland spielen und schwärmt von Klopp

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Deutsch-Engländer Paul Glatzel zählt zu den größten Talenten des FC Liverpool.
Der Deutsch-Engländer Paul Glatzel zählt zu den größten Talenten des FC Liverpool. © imago images / PRiME Media Images
Anzeige

Der Deutsch-Engländer Paul Glatzel zählt zu den größten Talenten des FC Liverpool. Der 18-Jährige spricht über eine Karriere im DFB-Trikot und schwärmt von "Reds"-Trainer Jürgen Klopp.

Anzeige
Anzeige

Der Deutsch-Engländer Paul Glatzel hofft auf seinen Durchbruch beim FC Liverpool und will international auch in Zukunft für den DFB auflaufen. "Ich habe noch keine Entscheidung getroffen, aber im Moment sehe ich es so, dass ich gerne für Deutschland spielen würde, weil meine Familie auch aus Deutschland kommt", sagte der 18 Jahre alte Mittelstürmer in einem Sport1-Interview: "Ich möchte sie stolz machen. Das klappt wahrscheinlich besser, wenn ich für Deutschland spiele."

Mehr vom SPORTBUZZER

Glatzel ist der Sohn deutscher Eltern, wurde aber in Liverpool geboren. Nachdem er seine ersten internationalen Spiele für die englische U16 absolvierte, debütierte er im November 2018 für die deutsche U18. Im Februar hatte das Top-Talent seinen ersten Profivertrag unterschrieben und bestritt auch schon erste Einheiten unter Cheftrainer Jürgen Klopp. Dieser habe ihm schnell die Angst vor den großen Namen im Team des Champions-League-Finalisten genommen - schon vor seinem Trainingsdebüt mit Superstar Mo Salah & Co..

Die magischen Europacup-Nächte des FC Liverpool

Dietmar Hamann (von links), Kevin Keegan sowie Georginio Wijnaldum, Trent Alexander-Arnold und Jordan Henderson haben schon magische Spiele mit dem FC Liverpool erlebt. Zur Galerie
Dietmar Hamann (von links), Kevin Keegan sowie Georginio Wijnaldum, Trent Alexander-Arnold und Jordan Henderson haben schon magische Spiele mit dem FC Liverpool erlebt. ©
Anzeige

Beim ersten Zusammentreffen im Trainingszentrum habe ihn Klopp direkt angesprochen. "Er sprach auf Deutsch mit mir und hat nachgefragt, wie es so läuft. Das hat mir geholfen. Danach konzentriert man sich aufs Training. Ich war danach auch noch ein paar Mal im Profitraining dabei. Hoffentlich wird es zukünftig noch mehr." Überhaupt ist Glatzel von Klopp begeistert: "Der ganze Verein ist wie eine große Familie. Alle arbeiten für die Ziele zusammen. Und als Jürgen Klopp 2015 zu uns kam, hat er noch mal in jedem Bereich die Intensität erhöht - vor allem auf dem Feld. Man sieht ja jede Woche, wie das Gegenpressing abläuft und die Spieler alles reinhauen."

Glatzel mit starker Saison bei Liverpools U18

Glatzel blickt auf eine starke Saison als Kapitän der Liverpooler U18 zurück. In der Liga gelangen ihm elf Tore in 15 Einsätzen. Im renommierten FA Youth Cup schoss er sein Team mit acht Treffern in sechs Spielen zum Titel. Im Endspiel gegen Manchester City verwandelte er dabei den entscheidenden Elfmeter.

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt