24. Februar 2019 / 13:22 Uhr

Pauline Bremer holt mit Manchester City englischen Liga-Pokal

Pauline Bremer holt mit Manchester City englischen Liga-Pokal

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Ist Conti-Cup Siegerin mit Manchester City: Pauline Bremer, hier bei einem Spiel ihres Heimatvereins SVG Göttingen.
Ist Conti-Cup Siegerin mit Manchester City: Pauline Bremer, hier bei einem Spiel ihres Heimatvereins SVG Göttingen. © Hinzmann
Anzeige

Nächster internationaler Titel für die Göttinger Profifußballerin Pauline Bremer: Die 22-Jährige sicherte sich mit ihrem Team Manchester City den englischen Liga-Pokal der Frauen.

Anzeige

Im Finale des Continental Cups in Sheffield setzte sich City am Sonnabend nach torlosen 120 Minuten im Elfmeterschießen mit 4:2 (0:0) gegen Arsenal London durch. Bremer saß bei der Partie auf der Ersatzbank.

Anzeige
Mehr aktuelle Themen in Göttingen

„Ich bin glücklich, meine erste Trophäe mit dem Klub gewonnen zu haben, und hoffe auf viele weitere“, schrieb Bremer auf ihrem Instagram-Account. Der Pokalgewinn ist der endgültige Schlusspunkt hinter eine lange Verletzungspause, einen doppelten Beinbruch, den sich die Göttingerin kurz nach ihrem Wechsel von Lyon nach Manchester zugezogen hatte und der sie 2018 zum Zuschauen verdammte.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!