26. August 2019 / 08:49 Uhr

Pause nach Zeit als Liverpool-Trainer? Jürgen Klopp: "Davon muss man ausgehen"

Pause nach Zeit als Liverpool-Trainer? Jürgen Klopp: "Davon muss man ausgehen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Besitzt noch einen Vertrag bis 2022: Liverpools Trainer Jürgen Klopp.
Besitzt noch einen Vertrag bis 2022: Liverpools Trainer Jürgen Klopp. © imago images / eu-images
Anzeige

Jürgen Klopp plant nach dem Ende seiner Amtszeit beim FC Liverpool eine Auszeit ein. Der deutsche Trainer besitzt bei den "Reds" aber noch einen Vertrag bis 2022. 

Anzeige
Anzeige

Die Frage kommt zwar etwas früh, denn Jürgen Klopp besitzt als Trainer von Premier-League-Klub FC Liverpool noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, doch gegenüber dem Kicker erklärte der 52-Jährige nun, dass "man davon ausgehen muss", dass er (spätestens) nach seinem Vertragsende in England erst einmal eine Pause einlegen werde.

Mehr vom SPORTBUZZER

Liverpool-Coach Klopp: "Ganz oder gar nicht"

Bereits nach seinem Rücktritt zum Ende der Saison 2015 bei Borussia Dortmund hatte er sich rund drei Monate Zeit gelassen, bis er im Oktober den Job beim FC Liverpool antrat. Bei einem Vertragsaustritt 2022 hätte der Deutsche den englischen Klub fast sieben Jahre gecoacht. Das würde sich gerade bei Klopps Arbeitsauffassung bemerkbar machen, denn: "Ich habe nur ein Problem: "Ein bisschen" kann ich nicht. Ich kann nur "ganz oder gar nicht".

Drama pur: Die magischen Momente des Jürgen Klopp

Jürgen Klopp hat in seiner Karriere bereits einige emotionale Szenarien erlebt. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die magischen Momente des Jürgen Klopp.  Zur Galerie
Jürgen Klopp hat in seiner Karriere bereits einige emotionale Szenarien erlebt. Der SPORTBUZZER zeigt die magischen Momente des Jürgen Klopp.  ©
Anzeige

Klopp: Ein Jahr Pause - und dann?

Ob er imstande ist, dieses Motto in knapp drei Jahren auch weiterhin umzusetzen? "Wer kann schon heute von sich sagen, ob er in drei Jahren "ganz oder gar nicht" kann?", so Klopp, der in der vergangenen Saison mit seinem Klub die Champions League gewann, "wenn ich für mich entscheide, dass ich nicht mehr kann, dann höre ich auf für ein Jahr. Und nach diesem Jahr muss die Entscheidung definitiv fallen."

Mehr zu Jürgen Klopp

Liverpool will mit Klopp verlängern

Der Coach wird immer mal wieder für die Nachfolge von Joachim Löw als Trainer der deutschen Nationalmannschaft ins Gespräch gebracht. Und: Klopp ist überzeugt, dass er nach der Pause wieder auf höchstem Niveau performen könnte. "Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass mein Energielevel dann absolut wieder da ist, wo es hingehört, und ich den Job so machen kann, wie ich ihn machen will." Zuletzt hatte Klopps Berater Marc Kosicke allerdings bestätigt, dass Liverpool mit Klopp gerne verlängern wolle.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt